Kill the Boss – Kinostart: 01.09.2011

Nachdem ich in den Hochglanz-Magazinen Fotos vom Set gesehen habe – Jennifer Aniston in Reizwäsche – war klar: das muss ich mir genauer ansehen. Wir Frauen denken vor allem, wie kann das angehen, dass sie noch so fit aussieht? Die Männer haben sichere andere Gedanken …

„Nick, Kurt und Dale erleben ihre tägliche Plackerei inzwischen als derart unerträglich, dass es für sie nur noch eine Option gibt: Weil sie sich eine Kündigung nicht leisten können, müssen sie ihre Bosse loswerden. Zu diesem Zweck trinken sie sich reichlich Mut an und lassen sich von einem aufdringlichen Ex-Knacki zu einem windigen Komplott überreden … das Ergebnis ist ein komplizierter, angeblich todsicherer Plan, der sie ein für alle Mal von ihren Arbeitgebern befreien soll. Ein kleines Problem bleibt allerdings ungelöst: Selbst die besten Pläne sind nur so narrensicher wie die Köpfe, die sie sich ausgedacht haben.“ Regie: Seth Gordon

Mehr Infos und Trailer unter: http://wwws.warnerbros.de/horriblebosses

Cast (Auszug):
• „Nick Hendricks“ – Jason Bateman (Tobias Kluckert)
• „Kurt Buckman“ – Jason Sudeikis (Norman Matt)
• „Dale Arbus“ – Charlie Day (Leonhard Mahlich)
• „Dave Harken“ – Kevin Spacey (Till Hagen)
• „Dr. Julia Harris“ – Jennifer Aniston (Ulrike Stürzbecher)
• „Bobby Pellitt“ – Colin Farrell (Florian Halm)
• „Motherfucker Jones“ – Jamie Foxx (Charles Rettinghaus)
• „Jack Pellit“ – Donald Sutherland (Jochen Striebeck)
• „Rhonda Harken“ – Julie Bowen (Susanne von Medvey)
• „Stacy“ – Lindsay Sloane (Tatjana Pokorny)
• „Carter“ – John Francis Daley (Roman Wolko)
• „Kenny Sommerfeld“ – P.J. Byrne (Sven Plate)

Die Synchronsprecher/deutschen Synchronstimmen, die wir in Klammern hinter die Schauspieler gesetzt haben, sind von uns gewünschte, erhoffte oder aufgrund des Films/Filmtrailers erhörte Stimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.