Deutsches Schauspielhaus Hamburg: Ich. Welt. Wir. Es zischeln 1000 Fragen. Von und mit Fabian Hinrichs. Ab 16.03.2013

Nimmt man die positiven Bewertungen der Sozialen Netzwerke als Grundlage, ist Gisbert Engelhardt in kürzester Zeit zehnmal populärer geworden als sein Darsteller Fabian Hinrichs. Was viele Fernsehzuschauer offensichtlich erst durch die Tatort-Gastrolle erkannt haben, wissen Theatergänger längst: Fabian Hinrichs ist Kult. Über Ich. Welt. Wir. Es zischeln 1000 Fragen schreibt Hinrichs: „Vielleicht schaffen wir es heute Abend, an Dinge zu glauben, die wir nicht sehen können.“

Als Protagonist in diversen Arbeiten mit René Pollesch wurde Fabian Hinrichs Schauspieler des Jahres ...weiterlesen

ARD Radio Tatort (SR): Grüße aus Fukushima, 13. – 18.03.2013

Amelie Gentner (Brigitte Urhausen) heißt die neue Kollegin an der Seite von Michel Paquet (André Jung) im neuen SR Radio Tatort, der am 13. März Premiere auf BR 2 hat. Brigitte Urhausen ist außerdem zusammen mit Sönke Möhring am 14.03. zu Gast auf der Leipziger Buchmesse bei der ARD Radio-Tatort-Nacht. Vorgestellt werden dort u.a. die aktuellen Fälle Grüße aus Fukushima (SR) und Kontermann (WDR).

Charles Durand wird tot auf einem Saarlouiser Parkplatz aufgefunden. Die Leiche ...weiterlesen

Deutsches Schauspielhaus Hamburg: Hör zu. Ein Sonntag mit… Samuel Weiss und Julia Riedler, 10.03., 11.00 Uhr

An drei Sonntagvormittagen im März und April werden der Malersaal und das Spielfeld im Deutschen Schauspielhaus in Hamburg zur Lesebühne. Ein Autor und vier Schauspieler, die das Theater in den letzten Jahren auf unterschiedliche Weise geprägt und inspiriert haben – lesen!

Zum Start am Sonntag, 10.03., lesen Samuel Weiss und Julia Riedler aus Monster von Benjamin Maack. ...weiterlesen

Take this Waltz – Kinostart: 07.03.2013

Der Trailer, das Ensemble, die Geschichte und die zahlreichen positiven Pressestimmen („Umwerfend“, The Guardian / „Michelle Williams spielt herzzerreißend wahrhaftig“ DIE ZEIT) sind einfach vielversprechend. Auch die deutsche Fassung von Take this Waltz mit dem Ensemble um Anna Grisebach, Tobias Kluckert und Tim Knauer scheint sehr stimmig. Dialogbuch & Regie: Cornelius Frommann.

„Margot (Michelle Williams), 28, ist glücklich verheiratet mit Kochbuchautor Lou (Seth Rogen) ...weiterlesen

Safe Haven – Wie ein Licht in der Nacht – Kinostart: 07.03.2013

Zum zweiten Mal verfilmte Lasse Hallström (Gilbert Grape / Chocolat / Gottes Werk …) nach Das Leuchten der Stille einen Roman von Nicholas Sparks, der bei Safe Haven – Wie ein Licht in der Nacht auch als Produzent beteiligt ist. Dominah Hojat und Björn Schalla sprechen die Hauptrollen von Julianne Hough und Josh Duhamel, Cobie Smulders wurde dieses Mal von Mareile Möller synchronisiert.

„Die kleine, idyllisch gelegene Gemeinde Southport in North Carolina hat mysteriösen Zuwachs ...weiterlesen

¡NO! – Kinostart: 07.03.2013

¡NO! wurde in diesem Jahr in der Kategorie Bester ausländischer Film für einen Oscar® nominiert. Nach dem Drehbuch von Pedro Peirano und basierend auf dem Theaterstück Referendum von Antonio Skármeta handelt der chilenische Film von einer überraschenden Werbe-Kampagne, die das Pinochet-Regime 1988 mehr und mehr in die Defensive drängt. Gedreht wurde auf Umatic. Ab heute im Kino in OmU und in deutscher Synchronfassung.

Chile, 1988. Diktator Pinochet lässt eine Volksabstimmung über die Fortführung seiner Präsidentschaft ...weiterlesen

Berghain Kantine Berlin: Bibiana Beglau liest aus „Tu dir weh“, 09.03.2013, 21.00 Uhr

Am Samstag, 09.03., liest Bibiana Beglau aus dem Romandebüt Tu dir weh der italienischen Autorin Ilaria Palomba in der Berghain Kantine in Berlin. Das Buch ist erschienen bei Blumenbar im Aufbau Verlag. La Repubblica meinte über Tu dir weh: „Brennend, irritierend, klaustrophobisch, besessen. Man liest es in einem Atemzug.“

„Die neunzehnjährige Philosophiestudentin Stella lernt auf einer Party Marco kennen. ...weiterlesen

lit.COLOGNE – Das dreizehnte Mal. 06.- 16.03.2013

Auch die kommende lit.COLOGNE startet in guter Tradition mit der Gala zum Deutschen Hörbuchpreis im WDR Sendesaal. Neben unzähligen besonderen Events darf man bei der 13. Ausgabe z.B. auch auf die Premiere der 1LIVE Plan B Shortstory Liveveranstaltungen gespannt sein: 07. & 08. sowie 11. – 15.03 zwischen 18 und 20.00 Uhr im 1LIVE Gebäude.

Gala zum Deutschen Hörbuchpreis (06.03.2013, 20.05 Uhr) ...weiterlesen