Hörspieltipp/Soundstory: Gram. Von Tom Noga. 28.05.2018, WDR 3

Reiner Schöne ist der Erzähler in Tom Nogas Hörstück über Gram Parsons, den „unbekanntesten einflussreichsten Musiker der Popgeschichte“, Jonas Minthe ist Parsons deutsche Stimme. Dazu gibt es u. a. O-Töne von Musikerkollegen aus den 1970er Jahren wie Keith Richards sowie Tagebucheinträge und kurze Spielszenen. Und natürlich Country-Rock. 1LIVE Soundstories wiederholt heute Abend um 23.00 Uhr die Produktion aus dem Jahr 2015.

„Gram Parsons. Geboren 1946 als Cecil Ingram Connor III., starb mit nur 26 Jahren den Rockstar-Drogentod. ...weiterlesen

Hörspieltipp: Tyll. Hörspiel in 8 Teilen von Daniel Kehlmann. 22. – 30.05.2018, WDR 3

Etwas verspätet der Hinweis auf Alexander Schuhmachers Hörspielbearbeitung des Bestsellers von Daniel Kehlmann. Mit Lars Rudolph als Tyll und Lisa Jopt als Nele in den Hauptrollen und einem großen SprecherInnenensemble, sehr besonders z. B. Francesco Schramm als der junge Tyll. Bereits der Trailer (s. wdr.de) gibt einen guten Vorgeschmack. WDR 3 sendet heute Teil 3 des achtteiligen Hörspiels, alle Folgen gibt es auch als Download auf wdr.de.

„Wo immer Tyll Ulenspiegel und seine Gefährtin Nele auftauchen, eilt ihnen sein Ruf als begnadeter Artist ...weiterlesen

ARD Radio Tatort (MDR): Auf die Fresse. Von Thilo Reffert. Ab 16.05.2018

Annika de Beer (Nele Rosetz) ermittelt in Auf die Fresse von Thilo Reffert zusammen mit ihrer neuen Kollegin Carola Griem (Anne Müller) im Milieu der Ultras. Es ist nunmehr der dritte gemeinsame Fall, seit de Beers einstiger Chef Hauptkommissar Jost Fischer (Hilmar Eichhorn) in den vorzeitigen Ruhestand befördert wurde.

„Florian, Fan des TSC Porta 1897, liegt im Koma. Er wurde bei einer Schlägerei zwischen Ultras ...weiterlesen

Hörspieltipp/Feature: Little Big Marx. Ein Jubiläumsmanifest für den kleinen Mann. 06.05.2018, WDR 3

Little Big Marx, ein neues Feature von Tabea Soergel und Martin Becker. Mit zahlreichen O-Tönen sowie Carolin Haupt, Wolf List und Christoph Mueller. Eine Produktion des NDR (Koproduktion WDR). Ursendung am 01. Mai 2018 auf NDR Kultur und am 06. Mai auf dem Hörspielsendeplatz von WDR 3. „Der kleine Mann ist in der Krise. Wer kann ihn retten? Höchstens Karl Marx, der ewige Anwalt der Arbeiterschaft. Zu dessen 200. Geburtstag fragt das Feature, was noch vom Glanz der proletarischen Revolution übrig ist.“

Little Big Marx porträtiert Marx und seine wechselvolle Wirkungsgeschichte. Und nimmt sich seine ...weiterlesen