Kiss the Coach – Kinostart: 11.04.2013

Gerard Butler ist ein Phänomen an sich, das am ehesten Frauen erklären oder beschreiben können. Darum und um den Versuch des früheren Fußballprofis George seine Ex-Familie zurückzugewinnen, geht es wohl in Kiss the Coach. Wie immer trägt Tobias Kluckert in der deutschen Fassung dazu bei, Butlers Wirkung noch zu unterstreichen …

So sehr sich der Ex-Fußballstar und jetzige Jugendliga-Trainer George (Gerard Butler) auch ...weiterlesen

Hitchcock – Kinostart: 14.03.2013

Sacha Gervasi verfilmte das Drehbuch von John J. McLaughlin (Black Swan) nach der Vorlage von Stephen Rebello mit einem sehens- und hörenswerten Ensemble rund um die beiden Oscarpreisträger Anthony Hopkins und Helen Mirren als Alfred Hitchcock und dessen Frau Alma, gesprochen von Joachim Kerzel und Karin Buchholz. Sehr amüsant!

Hitchcock spielt während der Zeit der Dreharbeiten zu Alfred Hitchcocks bahnbrechendem Film Psycho. ...weiterlesen

Total Recall – Kinostart: 23.08.2012

Total Recall, ein Remake des 1990er Films mit Arnold Schwarzenegger, nach einer Erzählung von Philip K. Dick, startet heute auch in den deutschen Kinos. Regie: Len Wiseman („Underworld“). Florian Halm klang vergangene Woche in 360 gewohnt entspannt auf Jude Law, als Colin Farrells deutsche Stimme zeigt er sich nun von einer anderen Seite. Laura Albani und Kristin Riemer sind aber nicht ganz einer Meinung zu „Total Recall“:

„Ich bin kein Fan von Arni, von Colin Farrell allerdings schon. Ob die Geschichte ...weiterlesen

Das A-Team – Kinostart: 12.08.2010

Ein Stück Kindheit kommt in die Kinos. Ich hab früher regelmäßig die Serie im Fernsehen verfolgt. Murdock war mein Lieblingsheld. Die Mischung aus Wahnsinn gepaart mit Intelligenz hat mich schon damals schwer beeindruckt. Ich freue mich auf das Remake….

„.Vier Männer einer militärischen Spezialeinheit wurden wegen eines Verbrechens ...weiterlesen

Valentinstag – Kinostart: 11.02.2010

Wenn ich ehrlich sein soll, reizt mich dieser Film nicht wirklich. Obwohhl er sicher gerade das weibliche Publikum anziehen soll. Für die Männer hat man dafür viele gutaussehende Hollywood Schauspielerinnen verpflichten können. Ich bezweifle allerdings, dass das alleine ausreichen wird. Wenn man sich das Design auf der Frontpage anschaut, denkt man ...weiterlesen