Jun
13
2011

Eine Insel namens Udo - Kinostart: 16.06.2011

Der Film ist wahrscheinlich relativ leichte Kost. Aber das muss ja auch mal sein. Und Grund genug, ihn anzusehen, gibt es für mich in jedem Fall. Denn Bernd Moss spielt mit. Und nicht zu vergessen: die überragende Fritzi Haberlandt.

“Udo hat ein ganz besonderes Problem: Er leidet an “Schwersichtbarkeit”. Sein Körper ist nicht unsichtbar im Sinne von “durchsichtig”. Aber Udos Wesen verströmt etwas so Durchschnittliches und Übersehbares, dass er tatsächlich von niemandem wahrgenommen wird. Er ist eine Art menschlicher blinder Fleck. Als Kaufhausdetektiv ist Udo ein Meister seines Fachs und hat es sich auf seiner Insel der Einsamkeit gemütlich gemacht. Das Leben der anderen Menschen verfolgt er meist als stiller Beobachter. Bis plötzlich Jasmin in sein Leben tritt: Der einzige Mensch auf der Welt, der Udo ohne Mühe ganz von selbst sehen kann. Mit ihr gerät Udos Leben ins Rotieren.“ Regie: Markus Sehr

Mehr Infos und Trailer unter: http://www.eineinselnamensudo.x-verleih.de/

Cast (Auszug):
• „Udo“ - Kurt Krömer
• „Jasmin“ - Fritzi Haberlandt
• „Amanda“ - Bernd Moss
• „Sallinen“ - Kari Ketonen
• „Nicki“ - Maja Beckmann
• „Herr Weber“ - Jan Gregor Kremp
• „Frau Weber“ - Johanna Gastdorf
• „Milchpumpenfrau“ - Anna Hilgedieck
• „Rezeptionist“ - Rolf Berg
• „Reiche Diebin“ - Petra Nadolny

Written by verwalter in: Allgemein, KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics