Okt
03
2013

Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll / Gravity - Kinostart: 03.10.2013

Wie geschaffen für das kommende lange Wochenende: Mit Liberace – Zuviel des Guten ist wundervoll, Gravity und Rush starten gleich drei sehenswerte Filme, bei denen besondere Schauspielerpaare im Mittelpunkt stehen, in den deutschen Kinos. Mit Ausnahme von Soderberghs TV-Produktion Liberace auch mit Oscarchancen für die jeweiligen Hauptdarsteller. Matthias Kratzenstein tendiert wegen der Geschichte und wegen George Clooney (Detlef Bierstedt) und Sandra Bullock (Bettina Weiss) zu Gravity, Laura Albani zu Liberace und Rush:

“Was Liberace – Zuviel des Guten ist wundervoll betrifft, habe ich mich in den ersten Momenten wahnsinnig getäuscht. Als ich das Plakat gesehen habe, dachte ich, es wäre ein Scherz. Michael Douglas und Matt Damon in solch einem Aufzug? Unmöglich!
Dann habe ich den Trailer gesehen und war absolut hin und weg. Die beiden Oscar®-Preisträger zeigen in genau diesem Kontrast-Programm der Verfilmung von Steven Soderbergh nach dem Buch von “Behind the Candelabra” von Scott Thorson ihr außerordentliches schauspielerisches Talent! Die Preise, die Liberace bereits abgesahnt hat, können nicht lügen und daher ist dieser Film ein kleines “Muss”!” (Laura Albani, Berlin)

LIBERACE – Zuviel des Guten ist wundervoll – von Steven Soderbergh zeigt Michael Douglas und Matt Damon in ebenso ungewöhnlichen wie großartigen Rollen. Aufstieg und Fall der intensiven Beziehung zwischen dem US-Entertainer Liberace und dem wesentlich jüngeren Scott Thorson begeisterte das Publikum bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes, dank zweier Schauspielstars in Höchstform und einer fantastischen Glitzer- und Glamourwelt auf und hinter der Bühne, die von Oscar®-Gewinner Steven Soderbergh gekonnt in Szene gesetzt wurde. (DCM World)

Liberace – Zuviel des Guten ist wundervoll
Regie: Steven Soderbergh
Drehbuch: Richard Lagravanese
Nach dem Buch “Behind the candelabra” von Scott Thorson
Produzent: Jerry Weintraub
Verleih: DCM Word
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Michael Douglas – Liberace (Volker Brandt)
Matt Damon – Scott Thorson (Simon Jäger)
Dan Akroyd – Seymour Heller (Thomas Danneberg)
Debbie Reynolds – Frances Liberace (Luise Lunow?)
Scott Bakula – Bob Black (Thomas Vogt?)
Rob Lowe – Dr. Jack Startz (?)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Spekulativ bzw. aufgrund des Trailers

Gravity
Regie: Alfonso Cuarón
Drehuch: Jonás Cuarón, Alfonso Cuarón
Musik: Steven Price
Verleih: Warner Bros.
Flmwebsite

Cast (Auszug)
Sandra Bullock - Dr. Ryan Stone (Bettina Weiss)
George Clooney - Matt Kowalsky (Detlef Bierstedt)
Ed Harris - Mission Control(Voice) - (Holger Mahlich)
Basher Stavage - Space Station Captain Shariff (Voice) - (Imtiaz-ul Hague)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics