Apr
02
2009

Deutscher Synchronpreis 2009

Am Donnerstag, 02.04.2009, ist der “Deutsche Preis für Synchron 2009″ in sieben Kategorien in Berlin verliehen worden. Der zusätzlich vergebene Ehrenpreis der Jury ging an Barbara Ratthey, die u.a. Estelle Getty als “Sophia” in “Golden Girls” synchronisierte.
“61 Kino- und TV-Beiträge, Serien und Animationsfilme waren von Filmverleihern, Synchronproduzenten und TV-Sendern zur Bewertung eingereicht worden. Für die beste “herausragende weibliche Synchronarbeit” wurde Sabine Arnhold für “Die Unbekannte” als Stimme von Kseniya Rappoport geehrt. Bei den Männern ging die Ehrung für “herausragende männliche Synchronarbeit” an Olaf Reichmann für seine Arbeit in “Schmetterling und Taucherglocke” als Stimme von Mathieu Amalric.” (Ulli Zelle, rbb)

Quelle: www.rbb-online.de/synchronpreis und Nina Steiger.

Weitere Artikel zur Verleihung finden sie unter: http://www.dorstenerzeitung.de

DVDs erhältlich bei claudio.de:

www.claudio.de/Die_Unbekannte

www.claudio.de/SchmetterlingundTaucherglocke

Written by verwalter in: Ausgezeichnetes | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics