Mai
08
2017

Hörspieltipp: Kunckels Kunst. Von Patricia Görg. 10.05.2017, Deutschlandfunk Kultur

Eine weitere Hörspiel-Ursendung in dieser Woche auf Deutschlandfunk Kultur: Hans-Gerd Krogmann inszenierte Kunckels Kunst von Patricia Görg nach ihrem Roman Glas mit Ingo Hülsmann, Christian Redl, Ulrike Krumbiegel, Therese Hämer und Krista Posch. Als schönen Vorgeschmack gibt es dazu eine hypnotische Hörprobe mit einer bemerkenswerten Atmo auf deutschlandfunkkultur.de

“Wie wandeln Stoffe den, der sie verwandelt? Eine der Fragen, die den Alchemisten Johann Kunckel, geheimer Kammerdiener des Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm, umtreiben. Für sein Laboratorium übereignete ihm der herrschaftliche Gönner eine Insel in der Havel. Nicht Gold erwartet der Fürst, sondern Kristallglas. Doch auch Kurfürstin Dorothea hat Wünsche: Goldrubinglas. Bildreich, kristallin und poetisch vergegenwärtigt Patricia Görg die Welt des Alchemisten Johann Kunckel, sein Streben nach Perfektion, die Frage nach dem Verhältnis von Kunst und Macht.“ (dkultur.de)

Kunckels Kunst
Von Patricia Görg nach ihrem Roman “Glas”
Regie: Hans-Gerd Krogmann
Mit: Ingo Hülsmann, Christian Redl, Ulrike Krumbiegel, Therese Hämer und Krista Posch
Ton: Martin Eichberg
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2017
Länge: 57′08
(Ursendung)

Sendetermin:
10.05.2017, 21.30 Uhr, Deutschlandfunk Kultur
Wiederholung am 22.05.2017

Hörprobe und alle Infos auf dkultur.de

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics