Hörspieltipp: Im Séparée. Mit Christian Redl, Ulrich Gebauer, u.a., 02.08.2011, 20.05 Uhr, WDR 5

Christian Redl und Ulrich Gebauer spielen die Hauptrollen im WDR-Hörspiel „Im Separée“ nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von Markus Orths. Beide begannen ihre künstlerische Laufbahn am Theater und stehen bis heute immer noch regelmäßig auf der Bühne, insbesondere auch mit musikalischen Programmen. Noch bekannter sind die beiden Charakterschauspieler jedoch durch ihre zahlreichen Film- und Fernsehrollen. Im Kammerspiel „Im Separée“ treffen sie als Unternehmer (Redl) und dubioser Geschäftsmann (Gebauer) aufeinander.

Alle Infos / Hörprobe / Stream:

Im Separée. Von Markus Orths
Mit: Ulrich Gebauer (Torge Storch), Christian Redl (Koller), Mareike Hein (Evi, Kellnerin), Walter Renneisen (Karl Gronauer), Wolfgang Rüter (Müller-Schönbrunn), Andreas Grothgar (Hagen), u.a.
Regie: Jörg Schlüter
Produktion: WDR 2011

Sendetermin:
02.08.2011, 20.05-21.00 Uhr, WDR 5

„Es gehört zu den festen Gewohnheiten für Erich Koller, Direktor der Kollerwerke, an jedem Dienstagabend im „Münsters“ zu speisen. Der für ihn reservierte Raum ist aber an diesem Tag bereits vergeben. Koller lässt sich missmutig darauf ein, ihn mit einem Unbekannten zu teilen, einem Mann namens Storch, der sich bald erdreistet, ihm Vorhaltungen zu machen. Storch erkennt in Koller jenen skrupellosen Geschäftsmann, der verschiedene Konkurrenten in den Ruin getrieben hat. Koller weiß noch nicht, dass die Geschädigten an diesem Abend ganz in seiner Nähe sind.“ (wdr.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.