Radiostars 2013

Gestern Abend wurden die Gewinner der diesjährigen RADIOSTARS ausgezeichnet. Hervorgegangen aus dem traditionsreichen ARD Radio Award „Goldenes Mikrofon“ prämieren die RADIOSTARS die kreativsten deutschsprachigen Radiospots des Jahres. Oliver Adrian und Berthold Brunsen, Geschäftsführer der AS & S Radio GmbH, begrüßten im „Sin Luz“ des Kölner Dorint Hotels ein ausgesuchtes Publikum und die Preisträger in den 5 Kategorien. Sehr besonders: Die Award-Zeremonie fand dieses Mal im Dunkeln statt.

Eine unabhängige Jury mit zahlreichen Top-Managern aus Agenturen, Unternehmen sowie mit bekannten Radio-Machern (Vorsitz: Burkhart von Scheven) vergab die RADIOSTARS in vier Fachkategorien sowie einen Sonderpreis der Jury.
Grabarz & Partner durften gleich vier Preise entgegennehmen (Volkswagen AG, Modern Music School, Maxdome, Radiozentrale), ein weiterer RADIOSTAR ging an Kolle Rebbe für Deutsche Lufthansa. Bei den Produktionshäusern waren dieses Mal die Kollegen von Studio Funk ganz vorn: Alle 5 ausgezeichneten Spots / Kampagnen wurden bei Funk produziert. Herzliche Glückwünsche!

Zu den Gewinnerspots auf radiostars.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.