Hörspieltipp: Big Girl Now! 15.10.2014, 20.00 Uhr, NDR Kultur

NDR Kultur wiederholt am Mittwoch die RBB Produktion Big Girl Now! über Niki de St. Phalle mit Susanne von Borsody, Ueli Jäggi, Judith Hofmann und zahlreichen O-Tönen: „Ich wurde Künstler(in), weil es für mich keine Alternative gab – infolgedessen brauchte ich auch keine Entscheidung zu treffen. Es war mein Schicksal.

Zu anderen Zeiten wäre ich für immer in eine Irrenanstalt eingesperrt worden – so aber befand ich mich nur kurze Zeit unter strenger psychiatrischer Aufsicht, mit zehn Elektroschocks usw. Ich umarmte die Kunst als Erlösung und Notwendigkeit“ (Niki de Saint Phalle).

Das Hörspiel lässt das Werk der Bildhauerin, Aktionskünstlerin und Filmemacherin Niki de St. Phalle (1930 – 2002) noch einmal lebendig werden: durch Zeitbezüge, Klangbezüge, persönliche und literarische Zeugnisse. Zu Wort kommen: Niki de St. Phalle und ihre Weggefährten Jean Tinguely und Eva Aeppli.

Big Girl Now!
Klappe 1-16 für Niki de St. Phalle
Von Barbara Meerkötter

Mit: Susanne von Borsody, Ueli Jaeggi, Judith Hofmann
Im Originalton: Niki de St. Phalle, Jean Tinguely und Eva Aeppli
Regie: Barbara Meerkötter
Produktion: RBB 2013

Alle Infos auf ndr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.