Hörspieltipp: Sechs Gramm Caratillo. Mit Klaus Kinski. Dradio Kultur, 18.08.2010, 21.33 Uhr

In der Reihe „Vor 50 Jahren“: Der Parademonolog des 1926 geborenen Klaus Kinski, der durch skandalumwitterte Rezitations-Tourneen mit Gedichten von Villon und Rimbaud berühmt geworden war und 1960 am Anfang seiner Filmkarriere stand.

„Ein Medizinstudent hat sich eingeschlossen und ein Tonbandgerät aufgestellt, denn er will in einem wissenschaftlichen Selbstversuch die Wirkung des tödlichen Giftes Caratillo dokumentieren. Die Uhr tickt, der Puls steigt, die Erinnerungen jagen durch seinen Kopf …“ (Deutschlandradio.de)

Sechs Gramm Caratillo. Von Horst Bienek. Mit Klaus Kinski
Regie: Mathias Neumann, Produktion: Hessischer Rundfunk 1960, 34’19

Live-Stream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.