Jun
20
2012

Hörspieltipp: Man darf nicht zweimal sterben (1/2), 23.06.2012, 10.05 & 23.05 Uhr, WDR 5

Im Zweiteiler Man darf nicht zweimal sterben in der Reihe “Krimi am Samstag” wird u.a. der spanische Polizeiinspektor von Felix von Manteuffel und der wegen guter Führung entlassene Doppelmörder von Richy Müller gesprochen. Johann von Bülow ist für ein brisantes Geschäft zuständig und der Erzähler ist Jan-Gregor Kemp. Spannend. Am 23. und 30.06.2012 auf WDR 5.

Drei Verbrechen, die auf den ersten Blick nichts gemeinsam haben:
Nadia, ein junges Mädchen mit Downsyndrom, empfängt in einem abseits gelegenen Haus in der Nähe von Barcelona auffälligen Herrenbesuch. Gabri, ein wegen guter Führung auf Bewährung entlassener Doppelmörder, trifft am Grab seiner Frau auf Conde, seinen nächsten Auftraggeber, und lässt sich auf ein höchst brisantes Geschäft als Auftragskiller ein. Und bei einer Hochzeitsfeier in einem Luxusrestaurant am Stadtrand erschießt die Braut, die Kunstrestauratorin Sandra, ihren Bräutigam, den Rechtsanwalt Fernando.
Inspektor Mendez bekommt von seinem Chef den Auftrag, sich um den Mord auf der Hochzeit zu kümmern. Nach und nach verdichtet sich die Chronik dieser unterschiedlichen Fälle zu einem komplexen Ganzen mit einer überraschenden Auflösung. (wdr.de)

Erzähler: Jan-Gregor Kremp
Mendez: Felix von Manteuffel
Conde: Johann von Bülow
Gabri: Richy Müller
Dalia: Marianne Rogée
Linde: Barnaby Metschurat
Sandra: Nadja Bobyleva
Lucia: Constanze Becker
Monterde: Sven Lehmann
Richterin: Bettina Engelhardt
Greta: Julia Beerhold
Linares: Hans Schulze
Gloria: Nicole Boguth
Sekretärin: Mandana Mansouri
Hausmädchen: Juliane Ledwoch
Sra Conde: Sema Meray
Libanese: Özgür Cebe
Lidia: Claudia Hübbecker
Gärtner: Jochen Stern
Hafiz: Sabiullah Anwar
Freier: Andreas Laurenz Maier
Barrena: Matthias Haase
Ahmed: Navid Akhavan
Polizist (Medrano): Stefan Preiss
Pförtner: Valentin Stroh
Alvarez: Michael Wittenborn
Polizist: Robert Dölle
Beamtin: Kerstin Thielemann

Man darf nicht zweimal sterben (Hörspiel in 2 Teilen)
Von Francisco Gonzáles Ledesma
Aus dem Spanischen von Sabine Giersberg
Bearbeitung: Felipe Garrido
Regie: Uwe Schareck
Produktion: WDR 2012

Teil 1:
23.06.2012, 10.05 - 11.00 Uhr, Wdh.: 23.05 - 24.00 Uhr
Teil 2:
30.06.2012, 10.05 - 11.00 Uhr, Wdh.: 23.05 - 24.00 Uhr

Alle Infos, Hörprobe, Livestream

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics