Jun
25
2013

Hörspieltipp: Boulevard der Irren. Mit Daniel Brühl. 28.06.2013, 22.03 Uhr, SWR2

Einen schönen Ausschnitt mit Daniel Brühl und Linda Olsansky gibt es vorab zum Abschluss der SWR Hörspielbearbeitungen nach den Kriminalromanen von Patrick Pécherot. Regie führte wie bei den ersten beiden Teilen Philippe Brühl.

Trailer (mit freundlicher Genehmigung von SWR2):

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Boulevard der Irren führt die Hörer zurück ins Paris 1940 unter deutscher Besatzung. Die Hauptstadtbewohner fliehen gen Süden, während eine üble Mischung aus Nazis, Räubern und Kollaborateuren in Paris Einzug hält. Der anarchistische Privatdetektiv Nestor Burma kann den Selbstmord eines depressiven Psychiaters, den er bewachen soll, nicht mehr verhindern. Doch dann bittet ein Unbekannter Nestor Burma um Hilfe, und es ist nicht ausgeschlossen, dass zwischen beiden eine Verbindung bestand… Pécherot liefert in seiner Hommage an den Kriminalschriftsteller Léo Malet eine fulminante Schilderung eines historischen, spannungsgeladenen Paris.”

Der Abschluss von Patrick Pécherots Trilogie um Nestor Burma, den skurrilen französischen Privatdetektiv, ist genauso grandios wie die beiden ersten Teile, er kann aber auch ohne Kenntnisse der Vorgänger genossen werden. (Literaturkurier)

Mit
Daniel Brühl - Nestor
Linda Olsansky- Yvette
Gottfried Breitfuß - Corback
Wolf-Dietrich Sprenger - Inspektor Bailly
Wolfgang Pregler - Delletram
Walter Renneisen - Doktor Ferdière
Isaak Dentler - Lukas
Robert Besta - Esculape
Yassin El Harrouk - Pierrot
Jonas Fürstenau - Gerichtsmediziner
Barbara Stoll - Alte Dame
Toni Jessen - Pfleger
Benjamin Janssen - Fahrradtaxifahrer
Berthold Toetzke - Scup
Uwe Peter Spinner - Kontrolleur
Lukas Rüppel - Portier
Thorsten Majer - Deutscher Soldat

Bouelvard der Irren
Nach dem gleichnamigen Kriminalroman von Patrick Pécherot
Aus dem Französischen von Katja Meintel
Hörspielbearbeitung: Sabine Grimkowski
Titelmusik: Michael Riessler
Gesang: Ines Martinez
Regie: Philippe Bruehl
Produktion: SWR 2013

Sendetermin:
Freitag, 28.06.2013, 22.03 Uhr, SWR2

Alle Infos

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics