Nov
25
2013

Hörspieltipp: Die Patientin. Von Jean-Philippe Mégnin. 26.11.2013, 20.05 Uhr, WDR 5

Viktor Neumann, Torben Kessler und Sascha Icks sprechen die Hauptrollen in Die Patientin, einem Hörspiel des französischen Autors Jean-Philippe Mégnin, das am 26.11. auf WDR 5 in der Reihe “Das Hörspiel am Dienstag” (Die schönsten Seiten der Radiokunst) erstmals gesendet wird. Spannende Geschichte! Regie: Angeli Backhausen.

“Die schwangere Camille D. kommt zum ersten Mal in die Praxis des Gynäkologen Vincent und gibt sich als eine gute Bekannte seines Freundes David aus. Aber David, mit dem ihn schon seit sieben Jahren eine Beziehung verbindet, hat sie noch niemals erwähnt.
David wiederum reagiert auf die Frage, ob er eine Camille D. kenne, unverkennbar verstört und verschwindet kurz darauf spurlos. Einige Tage später erhält Vincent in seiner Praxis einen Anruf von Davids älterem Bruder, der ihm den Selbstmord des Freundes mitteilt und ihn bittet - mit Rücksicht auf die Familie - von einer Teilnahme an der Beerdigung abzusehen. Es rollt sich die Geschichte eines dramatischen Inzests auf.” (wdr5.de)

Die Patientin
Von Jean-Philippe Mégnin

Viktor Neumann (Vincent)
Torben Kessler (David)
Sascha Icks (Camille)
Caroline Schreiber (Besucherin)
Oliver Krietsch-Matzura (Bruder)
Claudia Mischke (Helene)
Gabriele Schulze (Adoptivmutter)
Sascha von Donat (Kellner)

Übersetzung aus dem Französischen: Brigitte Große
Regie: Angeli Backhausen
Produktion: WDR 2013
Länge: ca. 54 Min.
Redaktion: Ursula Schregel

Alle Infos auf wdr5.de

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics