Mai
07
2014

hr2 Hörbuchbestenliste Mai 2014: Heinz Strunk, Dietmar Bär und Katharina Thalbach auf Platz 1

Im Mai empfehlen die Juroren der hr2 Hörbuchbestenliste ganz besonders: Der zurück in sein Haus gestopfte Jäger von Botho Strauß, gelesen von Heinz Strunk, erschienen bei Roof Music / tacheles! Und für Kinder: Die Schwarzen Brüder von Lisa Tetzner, gelesen von Dietmar Bär sowie Stichkopf und Scheusalfinder von Guy Bass mit Katharina Thalbach (beide erschienen bei Argon / Sauerländer Audio).

Einen Vorgeschmack auf die Konstellation Botho Strauß / Heinz Strunk gab es kürzlich live auch auf der lit.COLOGNE. Zusammen mit Bruno Ganz gestaltete Strunk im März in der Kölner Oper die Veranstaltung Das Botho-Strauß-Experiment. “Strauß’ Prosa ist erschütternd und beglückend und bei all ihrem Gewicht an den entscheidenden Stellen von einer Einfachheit, die erst ein Meister erlangt. Ich kenne keinen, der ihm gleichkommt”, so Strunk (lit.COLOGNE)
Die hr2-Jury lobt: “Der eher für melancholische Späße bekannte Heinz Strunk liest kurze, durchaus befremdliche Erzähl-Miniaturen von Strauß wie im Vorübergehen, aber doch mit äußerster Genauigkeit. So entstand für den Hörer eine beglückende Einladung zu einer ganz besonderen Begegnung.”

Hörproben und Infos zu allen Titeln auf hr-online.de

Written by Matthias Kratzenstein in: Ausgezeichnetes, Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics