Aug
11
2014

ARD Radio Tatort (WDR): Calibra oder die Geißel Gottes. 13. - 18.08.2014

Keine Sommerpause für den ARD Radio Tatort. Nach Autsystem (RBB) im Juli wird ab Mittwoch auf den Krimsendeplätzen der ARD-Radiostationen der neuer Fall der Task Force Hamm mit Uwe Ochsenknecht (Scholz), Matthias Leja (Lenz) und Sönke Möhring als Latotzke ausgestrahlt. Das Buch zum neuen WDR Radio Tatort Calibra oder die Geißel Gottes schrieb erneut Dirk Schmidt, Claudia Johanna Leist führte wie gewohnt Regie.

“Als Igor Jabontschek nach fünf Jahren aus dem Gefängnis entlassen wird, ist in Hamm nichts mehr wie es war. Kaum auf freiem Fuß, startet “Jabo” einen Rachefeldzug, der die Stadt in Angst und Schrecken versetzt und auch an Latotzke nicht spurlos vorübergeht. Bedauerlicherweise haben die Kollegen Scholz und Lenz gerade andere Sorgen und die Gefahr, die von Jabo ausgeht, zunächst unterschätzt. Ein schwerer Fehler, der dazu führt, dass die Task Force Hamm Mühe haben wird, im Strudel der Ereignisse auf Kurs zu bleiben.” (ard.de)

Calibra oder die Geißel Gottes
Von Dirk Schmidt
Regie: Claudia Johanna Leist
Komposition: Rainer Quade
Redaktion: Georg Bühren
Produktion: WDR 2014

Mit
Scholz: Uwe Ochsenknecht
Latotzke: Sönke Möhring
Lenz: Matthias Leja
sowie Hans Peter Hallwachs (Vorderbäumen), Yvon Jansen, Ralf Richter, Wolfgang Rüter, Robert Dölle, Jörg Kernbach, Dimitri Bilov (Jabo), Sigrid Burkholder, Sascha Tschorn

Making-Of, Sendetermine (13. - 18.08.) und alle Infos auf ard.de

Download ab 18.08., 23.00 Uhr auf ard.de

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics