Nov
06
2017

Hörfunktipp: Paradise Papers - Im Schattenreich der Steueroasen. 06.-10.11.2017, WDR 3, 19.03-20.00 Uhr

Der Rechercheverbund zwischen WDR, NDR und Süddeutscher Zeitung recherchiert die ganz aufwendigen Geschichten: Korruption, Steuerbetrug, Amtsmissbrauch. Jetzt liegt ein neuer Fall auf dem Schreibtisch: Nach den Panama Papers blicken die Paradise Papers auch auf Europas Steueroasen. Denn legale und illegale “Steuerspar-Modelle” gibt es auch innerhalb der EU. Die 5-teilige Reportage zeigt, warum der Kampf gegen Steuer-Schlupflöcher so schwierig ist.

“Steueroasen, die keine oder besonders niedrige Steuern erheben, sind in Zeiten der Globalisierung besonders attraktiv. In den fünf Folgen von Paradise Papers - Im Schattenreich der Steueroasen geben die Autoren Benedikt Strunz und Philipp Eckstein Einblick in ihre einjährige investigative Arbeit, die in Zusammenarbeit mit anderen Journalisten auf der ganzen Welt und der Kooperation im Internationalen Konsortium für Investigative Journalisten (ICIJ) entstand. Sie führt sie zu fragwürdigen Offshore-Deals, global agierenden Anwaltskanzleien und auf eine kleine paradiesische Insel mitten in der Irischen See.”

Paradise Papers - Im Schattenreich der Steueroasen
Von Benedikt Strunz und Philipp Eckstein
Redaktion: Leslie Rosin
Produktion: NDR/WDR 2017

Sendetermine
06. - 10.11.2017, 19.03 – 20.00 Uhr, WDR 3

Podcast, Downloads und alle Infos auf wdr.de

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics