Jan
19
2010

Golden Globes 2010 - Die Nominierten und Die Gewinner

Am Sonntag, den 17.01.2010 fand die Verleihung der “Golden Globes” zum 67. Mal statt. Die Auszeichnungen wurden in insgesamt 25 Kategorien für herausragende Leistungen in den Bereichen Film und Fernsehen im Rahmen eines Gala Diners im Beverly Hilton Hotel in Beverly Hills vergeben.

Die Nominierten und die Gewinner:

Beste Darstellerin: Sandra Bullock (Deutsche Synchronstimme: Bettina Weiß) in “The Blind Side”
- weitere Nominierte: Emily Blunt (Bianca Krahl) in “The Young Victoria”, Helen Mirren (Karin Buchholz) in “The Last Station”, Carey Mulligan (Giuliana Jakobeit) in “An Education” und Gabourey Sidibe (Gela Gakpo) in “Precious: Based on the Novel Pushed by Sapphire”

Bester Darsteller: Jeff Bridges (Joachim Tennstedt) in “Crazy Heart”
- weitere Nominierte: George Clooney (Detlef Bierstedt) in “Up in the Air”, Colin Firth in “A Single Man” (Uwe Büschken?), Morgan Freeman (Klaus Sonnenschein) in “Invictus” und Tobey Maquire (Marius Clarén) in “Brothers”

Beste Darstellerin - Komödie oder Musical: Meryl Streep in “Julie & Julia”
- weitere Nominierte: Sandra Bullock (Bettina Weiß) in “The Proposal”, Marion Cotillard (Natascha Geisler) in “Nine”, Julia Roberts (Daniela Hoffmann) in “Duplicity” und Meryl Streep (Dagmar Dempe) in “It’s Complicated

Bester Darsteller - Komödie oder Musical: Robert Downey Jr. (Charles Rettinghaus) in “Sherlock Holmes
- weitere Nominierte: Matt Damon (Simon Jäger) in “The Informant!”, Daniel Day-Lewis (Benjamin Völz) in “Nine”, Joseph Gordon-Levitt (Florian Halm) in “(500) Days of Summer” und Michael Stuhlbarg (Nico Macoulis oder Matthias Klie?) in “A Serious Man”

Bester Nebendarstellerin: Mo’nique (Rosland Baffoe) in “Precious: Based on The Novel Push By Sapphire”
- weitere Nominierte: Penélope Cruz (Ghadah Al-Akel) in “Nine”, Vera Farmiga (Claudia Urbschat-Mingues) in “Up in the Air”, Anna Kendrick (Anne Helm) in “Up in the Air” und Julianne Moore (Petra Barthel?) in “A Single Man”

Bester Nebendarsteller: Christoph Waltz in “Inglorious Basterds”
- weitere Nominierte: Matt Damon (Simon Jäger) in “Invictus”, Woody Harrelson (Thomas-Nero Wolff) in “The Messenger”, Christopher Plummer (Lothar Blumhagen) in “The Last Station” und Stanley Tucci (Lutz Mackensy?) in “The Lovely Bones”

Cecil B. De Mille Award: Martin Scorsese

Bester Film - Drama: “Avatar
- weitere Nominierungen: “The Hurt Locker”, “Inglourious Basterds“, “Precious: Based on the Novel Pushed by Sapphire” und “Up in the Air”

Bester Film - Komödie oder Musical: “Hangover
- weitere Nominierungen: “(500) Days of Summer“, “It’s Complicated”, “Julie & Julia” und “Nine”

Bester Animationsfilm: “Oben
- weitere Nominierungen: “Cloudy with a Chance of Meatballs”, “Coraline”, “Fantastic Mr. Fox” und “The Princess and the Frog”

Bester Ausländischer Film: “Das weisse Band” (Deutschland)
- weitere Nominierungen: “Baaria” (Italien), “Broken Embraces” (Spanien), “The Maid” (Chile) und “A Prophet” (Frankreich)

Bester Regisseur: James Cameron mit “Avatar
- weitere Nominierte: Kathryn Bigelow mit “The Hurt Locker”, Clint Eastwood mit “Invictus”, Jason Reitman mit “Up in the Air” und Quentin Tarantino mit “Inglourious Basterds

Weitere Gewinner:
Bestes Drehbuch: Jason Reitman, Sheldon Turner, “Up In The Air”
Bester Original-Soundtrack: Michael Giacchino, “Oben”
Bester Song: “The Weary Kind (Theme from Crazy Heart”), “Crazy Heart”
Beste Fernsehserie - Drama: “Mad Men”
Beste Darstellerin in einer Fernsehserie - Drama: Julianna Margulies, “The Good Wife” (CBS)
Bester Darsteller in einer Fernsehserie - Drama: Michael C. Hall, “Dexter” (Showtime)
Beste Fernsehserie - Komödie oder Musical: “Glee”
Beste Darstellerin in einer Fernsehserie - Komödie oder Musical: Toni Collette, “United States of Tara”
Bester Darsteller in einer Fernsehserie - Komödie oder Musical: Alec Baldwin, “30 Rock”
Beste TV-Miniserie: “Grey Gardens”
Beste Darstellerin in einer Miniserie: Drew Barrymore, “Grey Gardens”
Bester Darsteller in einer Miniserie: Kevin Bacon, “Taking Chance”
Beste Darstellerin einer Nebenrolle in einer Serie, Miniserie oder einem Fernsehfilm: Chloe Sevigny, “Big Love” (HBO)
Bester Darsteller einer Nebenrolle in einer Serie, Miniserie oder einem Fernsehfilm: John Lithgow, “Dexter”

weitere Infos unter: http://www.goldenglobes.org

Written by verwalter in: Ausgezeichnetes | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics