Feb
22
2010

British Academy Awards “Bafta” 2010 - Gewinner

Am 21.02.09 fanden die British Academy Awards statt.

“The Hurt Locker” setzte sich in vielen Kategorien gegen die Konkurrenz durch. Erstaunlich wenig Preise heimste hingegen “Avatar” ein.

Besonders gefreut hat mich der Preis für den besten Nebendarsteller für Christoph Waltz. Er hat eine sehr rührende Dankesrede vorbereitet, und man konnte ihm seine Aufregung ansehen, aber das war ehrlich und sehr menschlich.

Die Gewinner 2010:
• “Bester Film”: “The Hurt Locker” - Kathryn Bigelow, Mark Boal, Nicolas Chartier und Greg Shapiro
• “Bester fremdsprachiger Film”: “A Prophet” - Pascal Caucheteux, Marco Cherqui, Alix Raynaud und Jacques Audiard
• “Bester Schauspieler”: Colin Firth in “A Single Man” (Sync: Uwe Büschken)
• “Beste Schauspielerin”: Carrey Mulligan in “An Education” (Sync: Giuliana Jakobeit)
• “Bester Nebendarsteller”: Christoph Waltz in “Inglourious Basterds”
• “Beste Nebendarstellerin”: MO’NIQUE in “Precious: Based on the Novel Push by Sapphire” (Sync: Rosland Baffoe)
• “Den Orange Rising Star Award” - ein Nachwuchstalent-Preis - Kristin Steward (u.a. “Twilight Saga”) (Sync: Annina Braunmiller)

Alle Gewinner und weitere Informationen unter: http://www.bafta.org/awards/

Written by verwalter in: Ausgezeichnetes | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics