Jan
15
2011

72 Stunden - The Next three Days - Kinostart: 20.01.2011

Ein spannender Thriller, der im neuen Jahr in die Kinos kommt. Russell Crowe in einer Paraderolle und Liam Neeson, den ich sehr schätze, als ehemaliger Gefängnisinsasse, der Russell Crowe (John) hilft. Ich bin gespannt, ob Regisseur Paul Haggis, der das Drehbuch zum grandiosen Kinohit “Million Dollar Baby“ schrieb, an seinen Erfolg anknüpfen kann.

Wie plant man einen Gefängnisausbruch, ohne je einen Tag hinter Gittern verbracht zu haben? Vor diese schier unlösbare Aufgabe wird John Brennan (Russell Crowe) gestellt, als seine Frau Lara (Elizabeth Banks) aus heiterem Himmel wegen eines Mordes verhaftet wird, den sie nicht begangen haben will. Der College-Dozent verzweifelt fast daran, Laras Unschuld zu beweisen und seine Familie zusammenzuhalten. Doch als Lara auch in letzter Instanz verurteilt wird und nur knapp einen Selbstmordversuch überlebt, startet John eine irrwitzige Rettungsaktion: Mit Hilfe eines ehemaligen Gefängnisinsassen (Liam Neeson), viel Improvisationstalent und obwohl alles gegen ihn spricht, entwickelt John den perfekten Ausbruchsplan. Als Lara in ein anderes Gefängnis verlegt werden soll, bleiben nur noch 72 Stunden, in denen John alles riskieren muss für was er bisher gelebt hat…“ Regie: Paul Haggis

Mehr Infos und Trailer unter: http://www.kinowelt.de/kino/72_stunden-the_next_three_days

Cast (Auszug):
• Russell Crowe – „John Brennan“ (Martin Umbach?)
• Elizabeth Banks – „Laura“ (Debora Weigert?)
• Liam Neeson – „Damon“ (Bernd Rumpf)
• Olivia Wilde – „Nicole“ (Anja Stadlober?)
• Jonathan Tucker – „David“ (Sebastian Schulz oder Alexander Doering?)
• Brian Dennehy – „George Brennan“ (Klaus Sonnenschein?)
• RZA – „Mouss“ (Julien Haggége?)
• Lennie James – „Lieutenant Nabulsi“ (Charles Rettinghaus oder Peter Flechtner?)
• Jason Beghe – „Detective Quinn“ (Gerald Paradies oder Erich Räuker?)
• Moran Atias – „Erit“ (Ghadah Al-Akel?)

Die Synchronsprecher/deutschen Synchronstimmen, die wir in Klammern hinter die Schauspieler gesetzt haben, sind von uns gewünschte, erhoffte oder aufgrund des Films/Filmtrailers erhörte Stimmen. Sobald eine offizielle Besetzung veröffentlicht wird, werden wir diese ergänzen!

Written by verwalter in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics