Veranstaltungstipp Hamburg: Die ganze Wahrheit über das Schanzenviertel, 12.05.2011

Lieber Punk,

am Donnerstag müssen wir nett sein.
Ansonsten fallen wir auf.
Denn am Donnerstag geht es nicht nur ins Schanzenviertel,
sondern wir gehen auch am Polizeirevier vorbei.
Und wenn man im Schanzenviertel mit mehreren rumläuft und nicht nett ist, wird man verhaftet.

Aber dafür werden wir auch ein urbanes Entertainmentfass öffnen, das sich gewaschen hat.
Gemeinsam mit dir wollen wir an Land zu dem werden, was die AIDA für die Kreuzfahrt ist –
eine bunte Traumreise durch die Realität.

Wir werden echte Werber treffen und mit diesen über Koksanbau und Rehability reden.
Werden Tofu in der Vokü der Flora selber machen.
Werden Erdlöcher graben, Häckisäcken,
Milchaufschäumen und lernen, wie man hipp rumsteht.
Dazu verrückte Trendfrisurentipps und urbane Trinkspiele ohne Mund.

Los geht es ganz intellektuell in der Buchhandlung Cohen & Dobernigg in der Sternstr. 4, dann wollen wir immer mehr an Nievau verlieren.
20 Uhr. Trotz Schanze: PUNK HEISST WIEDER PÜNKTLICH SEIN!

Weitere Infos unter: http://www.literaturveranstaltungen.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.