Hörspieltipp: Das Geräusch der Schlüssel. 09.05.2012, 20.00 Uhr, NDR Kultur

Mit Christian Berkel als Philippe realisierte Hans Gerd Krogmann für den NDR das Hörspiel „Ein Geräusch der Schlüssel“: Erinnerungen von Philippe Claudel an seine elfjährige Lehrertätigkeit im Untersuchungsgefängnis von Nancy, Lothringen.

„Das Gefängnis ist die Stätte unzähliger ungeschriebener Gesetze, die nie in Frage gestellt, aber immer angewandt werden.“

Das Geräusch der Schlüssel
Ein Hörspiel von Philippe Claudel
Aus dem Französischen von Rainer G. Schmidt
Hörspielbearbeitung und Regie: Hans Gerd Krogmann
Produktion: NDR 2012
Dauer: 58 Minuten
Ursendung

Mit: Christian Berkel, Céline Fontanges, Peter Kaempfe, Philipp Baltus, Hedi Kriegeskotte und Douglas Welbat

Alle Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.