hr2 Hörbuchbestenliste Juni 2013

Im Juni auf der hr2 Hörbuchbestenliste: Zweimal Matthias Brandt, Der große Gatsby, gelesen von Gert Heidenreich, Martin Bleifs Lesung seines Buchs Krebs – die unsterbliche Krankheit sowie auf Platz 1 das NDR / ORF Hörspiel Geister in Princeton von Daniel Kehlmann, inszeniert von Norbert Schaeffer.

Bei den Kinder- und Jugendhörbüchern ganz vorn ein Klassiker: Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt, von Boy Lornsen, gelesen von Dietmar Bär. Außerdem im Juni dabei: Widerspruch zwecklos – oder – Wie man eine polnische Mutter überlebt, von Emmy Abrahamson, gelesen von Fritzi Haberlandt sowie Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch von Kathryn Littlewood, gelesen von Sascha Icks.

Hörbuch Hamburg / silberfisch ist damit im Juni 2013 mit 4 Titeln vertreten.

Hörenswert auch der besondere Tipp, in diesem Monat von Elmar Krekeler:
Peter Handke, Siegfried Unseld: Der Briefwechsel
Mit Jens Harzer und Ulrich Noethen sowie Kommentaren von Suhrkamps Cheflektor Raimund Fellinger.
Erschienen beim Berliner Label Speak Low (4 CDs, 5 Std. 24,80 €)

Hörproben und alle Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.