Hörbuchtipp: Aufbau vor laufender Kamera. Mit Armin Maiwald. Ab 08.01.2015

Ausnahmsweise geht es mal nicht primär um Aalfischer, Lakritz, Zahnstocher oder andere Sachgeschichten-Themen, sondern vorrangig um ihn selbst. Am 8. Januar erscheint Aufbau vor laufender Kamera – Geschichten aus meinem Leben von Armin Maiwald als Buch und als Hörbuch und natürlich spricht „der Armin“ selbst. Schon die einleitende eher formale Ansage zum Hörbuch, über die man sonst gern mal hinwegscrollt, wird zur unnachahmlichen Einstimmung in eine Geschichte, die wir unbedingt hören möchten. Wie fing das alles an und wie war das ganz genau, Armin?

„Seit über 40 Jahren erzählt Armin Maiwald Sachgeschichten für Kinder. Seine Stimme kennt jeder. Anlässlich seines 75. Geburtstags erzählt Armin Maiwald – »solange das Gedächtnis noch funktioniert« – zum ersten Mal Geschichten in eigener Sache, angefangen bei seiner Kindheit auf dem Land, dem Wiederaufbau nach dem Krieg und seinen ersten Schritten beim Theater und im Fernsehstudio.“ (Argon Verlag)

Aufbau vor laufender Kamera – Geschichten aus meinem Leben
Von Armin Maiwald
Autorenlesung
6 CDs, 6 Std. 53 Min.
€ 19,95
Argon-Verlag

Hörprobe und alle Infos auf argon-verlag.de

Als Buch erscheint Aufbau vor laufender Kamera bei Kiepenheuer & Witsch (kiwi)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.