Deutsches Theater Berlin: Der „tot oder lebendig“-Slam. Mit Bernd Moss, Paula Peh, u.v.a., 19.06.2010

Eine Dichterschlacht mit toten und lebendigen Dichtern
Moderation: Wolf Hogekamp, Lino Ziegel (spokenwordberlin)
DT Ensemble: Christoph Franken, Olivia Gräser, Bernd Moss, Paul Schröder
gegen
Slammer: Paula Peh (Berlin), Harry Kienzler (Tübingen), Bas Boettcher (Berlin), Gary Glazner (New York)

Unerschrocken begeben sie sich in den poetischen Wettkampf und erwecken tote wie lebendige Dichter zum Leben. Es wird gedichtet, verdichtet, abgedichtet und umgedichtet. Wer gewinnt, entscheidet das Publikum.

Kammerspiele, 19.06.2010, 20.00 Uhr, Erw. 12€ / Erm. 9€
Weitere Infos, Karten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.