Martin Semmelrogge in der Rocky Horror Picture Show

Ein britisches Ensemble unter der Leitung des Autors Richard O’Brien und des britischen Regisseurs Sam Buntrock gestaltete im Berliner Admiralspalast die Weltpremiere der Neuinszenierung des legendären Seventies Trash-Musicals, das in den vergangenen 35 Jahren von einem Millionenpublikum weltweit bejubelt wurde.  Mit dabei als Erzähler: Martin Semmelrogge. Bis zum 23.11. gastiert die Show in Berlin, anschließend geht das Programm auf Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

http://www.zeit.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.