Verrückt nach Dir – Kinostart: 02.09.2010

Ich glaube, jede Frau in meiner Altersgruppe liebt Filme mit Drew Barrymore. Sie hat dieses gewisse Etwas. Man mag Drew. Weil sie früh berühmt wurde als sie noch ein kleines Mädchen war und uns in „E.T.“ verzauberte. Sie ist die Freundin, mit der man die berühmten Pferde stehlen kann. Und daher ist ein Film mit Drew Barrymore ein Garant für ...weiterlesen

Der kleine Nick – Kinostart: 26.08.2010

Das ist ein Film ganz nach meinem Geschmack. Ich mag den Stil der 60er Jahre und die Kindergeschichte, die so wunderbar komisch erzählt wird.

„Der kleine Nick führt ein friedliches Leben: Er hat Eltern, die ihn lieben, eine Clique von fabelhaften Freunden – und er hat überhaupt kein Bedürfnis, daran irgendetwas zu ändern.
Doch eines ...weiterlesen

The Expendables – Kinostart: 26.08.2010

100 Minuten geballte Action Power. Sylvester Stallone hat alle Hollywood Action-Helden zusammengetrommelt und sie in einem Film vereint. Er selbst spielt natürlich auch einen Charakter. Es dürfte interessant sein, wie Thomas Danneberg seine Doppelbesetzung als Sprecher meistert, falls es eine Dialogszene zwischen Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger geben sollte, da Danneberg beide Rollen im Film synchronisiert. Ansonsten ...weiterlesen

Hörbuchtipp / Lesereise: Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche. Mit Sophie Rois / Alina Bronsky

Soeben wurde „Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche“ von Alina Bronsky für die Longlist des deutschen Buchpreises nominiert. Die gekürzte Hörbuchfassung (4 CDs, € 19,95, auch als Download erhältlich), gelesen von Sophie Rois (u.a. Beste Interpretin beim Deutschen Hörbuchpreis 2006), erschien im August beim Bochumer Label ...weiterlesen

Shakespeare “As you like it” – Theater London “Old Vic” Sam Mendes

Letzen Frühling startete „The Bridge Project“ die Saison mit einem hervorragendem Ensemble von Amerikanischen und Britischen Schauspielern. Die von den Kritikern gefeierte Gruppe, geleitet von Olivier- und Oscar-Gewinner Sam Mendes, gingen auf Welttournee. Überall in der Welt spielten sie vor ausverkauftem Publikum  – inklusive New York, Singapur, Madrid, Auckland, Recklinghausen und natürlich London. Im zweiten Jahr des „Bridge Project“ halten ...weiterlesen

Salt – Kinostart: 19.08.2010

Über diesen Film hab ich schon Monate vorher viel in den Magazinen gelesen. Es ging weniger über den Inhalt, mehr um ständig neue Geschichten um und mit Angelina Jolie. Es ist verrückt, wie sehr die Presse sich auf das Paar und die Familie „Brangelina“ stürzt. Während der Dreharbeiten tauchten immer wieder Trennungsgerüchte auf, und Angelina hat angeblich Brad Pitt betrogen. Eines ist sicher, ...weiterlesen

Distanz – Kinostart: 19.08.2010

Ich glaube, dass dieser Film eine sehr tiefgehende Geschichte erzählt, und den Zuschauer traurig und erschüttert zurücklässt. Aber es ist gut, dass es solche Filme gibt, die eine berührende Liebesgeschichte auf eine völlig andere – nicht oberflächliche Weise – erzählen.

Kurzinhalt: Die Welt von Daniel (Ken Duken) ist still. Er lebt ...weiterlesen

Briefe an Julia – Kinostart: 19.08.2010

Wenn ein romantischer Liebesfilm, der dazu auch noch in Verona spielt, ins Kino kommt, ist vor allem garantiert, dass es viele weibliche Besucher geben wird, die den Film ansehen werden. Jungs, wenn ihr auf der Suche nach Eurer Julia seid, geht in die Kinos, sie sitzt vielleicht mit Popcorn im Schoss direkt neben euch. Ich liebe Gael García Bernal, aber ...weiterlesen

ARD Radio Tatort (WDR): Warlords. Mit Mark Waschke, Tanja Schleiff, u.a. – Ab 11.08.2010

Die Hörproben zum kommenden WDR Radio Tatort klingen vielversprechend, eine schöne Besetzung (Casting: Catja Riemann). Das Buch schrieb Thomas Koch, der u.a. auch als Autor für TV-Serien wie „Nikola“, „Ritas Welt“ oder „Der Lehrer“ (Deutscher Fernsehpreis 2009) arbeitete. Regie führte Claudia Johanna Leist, die u.a. 2004 mit dem Deutschen Hörbuchpreis für „Nie wieder“ (Bestes Kinder-/Jugendhörbuch) ausgezeichnet wurde. Mark Waschke und Tanja Schleiff ...weiterlesen

London Nights – Kinostart: 12.08.2010

Zwei wunderbare Geschichten von Fremden in einer Großstadt. Auf der Suche nach Liebe. Auf eine unterschiedliche Weise. Der eine, ein junger Spanier, sucht seinen Vater. Eine Belgierin die Liebe des Lebens. Sie erleben auf dieser Suche wunderbare Momente. Und man fühlt sich wieder wie 18. Als man selbst auf der Suche war. Schöne Bilder und schöne ...weiterlesen