Mai
04
2010

Theater Rigiblick, Zürich: Gott ist kein Spiesser. Mit Corinna Harfouch, 08.05.2010

Im kleinen Zürcher Theater Rigiblick, mit dem wunderbaren Blick über Stadt und Zürichsee und natürlich auf die Rigi, gastiert am 08. Mai Corinna Harfouch mit ihrem Else Lasker-Schüler Programm “Gott ist kein Spießer”. Gerade erst war Corinna Harfouch als Giulia an der Seite von Bruno Ganz, Stefan Kurt, André Jung, Sunnyi Melles sowie u.a. auch Samuel Weiss im Schweizer Kinofilm “Giulias Verschwinden” zu sehen, der allein in der Schweiz 170.000 Zuschauer hatte.

Im Zürcher TagesAnzeiger gab es heute deshalb als Hinweis auf die Veranstaltung ein ganzseitiges Porträt („Schöner war Kantigkeit nie“) der vielfach ausgezeichneten Schauspielerin mit der besonderen Stimme, die bei diesem Programm, so erfuhr es Alexandra Kedves, von ihrem Sohn musikalisch begleitet wird.

Else Lasker-Schüler: „Gott ist kein Spiesser“. Mit Corinna Harfouch. Musik: DJ Shaban
08. Mai 2010, 20.00 Uhr, Theater Rigiblick, Zürich
Zwei starke Frauen, Dichterin die eine und Schauspielerin die andere: Corinna Harfouch liest Verse der Else Lasker-Schüler. Zu erwarten ist wohl keine normale Lesung, sondern ein Wechselbad intensiver Gefühle. In Else Lasker-Schülers Werk nimmt Liebeslyrik einen breiten Raum ein, aber daneben finden sich tief religiöse Gedichte und Gebete. Die Übergänge sind dabei oft fliessend.
Die Schauspielerin Corinna Harfouch ist bekannt aus vielen Film- und Fernsehproduktionen; zuletzt war sie in der Hauptrolle in „Guilias Verschwinden“ in den Kinos zu sehen.
Begleitet wird sie an diesem Abend vom Musiker DJ Shaban. (Theater Rigiblick)

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics