Dt. Schauspielhaus Hamburg: Studio Braun präsentiert „L’amour fou“

Donnerstag, 30.4., 21 Uhr / 01.05., 20 Uhr, Deutsches Schauspielhaus Hamburg, Kirchenallee
Mit Jacques Palminger, Rocko Schamoni und Heinz Strunk

„Am 30.4. lassen wir die Bombe platzen,“ so Heinz Strunk. Und darauf ist Verlass. Denn die braunen Spatzen haben sich ihren Lebenstraum verwirklicht und aus der bundesdeutschen Musikelite eine Bigband handverlesen. Die großen Smashhits von „Deutsche Frau“ bis „Polizeiboot Norbert“ werden in einer gigantischen Bigstylerinszenierung auf die Bühne gebracht! Das erfrischend neue, wohltuend martialische Vokabular der Exsofties, der unverblümte Expansionsdrang und die kompromisslose Härte läuten einen Quantensprung in der braunschen Historie ein.
Die größten Hits von Studio Braun präsentiert von Studio Braun und dem zwanzigköpfigen Militärorchester „Blüten der Gewalt“ unter der Leitung von Sebastian Hoffman

Quelle: http://www.schauspielhaus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.