Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2009: Andreas Fröhlich und Stefan Kaminski

Soeben wurden die Nominierungen für den Deutschen Hörbuchpreis in insgesamt 7 Kategorien bekannt gegeben. In der Kategorie „Bester Interpret“ wurden die Schauspieler Andreas Fröhlich („Der Schrecksenmeister“ von Walter Moers), Stefan Kaminski („Motel Life“ von Willy Vlautin) und Manfred Zapatka („Ilias“ von Homer) sowie als „Beste Interpretin“ die Schauspielerinnen Irm Hermann, Sandra Hüller und Sophie Rois nominiert. Sophie Rois wurde bereits 2006 mit dem Deutschen Hörbuchpreis als „Beste Interpretin“ ausgezeichnet.

Die Preisverleihung findet am 15.03.2009 im Rahmen einer Gala im Sendesaal des WDR in Köln statt und wird live im TV auf EinsFestival und im Radio auf WDR 5 übertragen. Alle Nominierungen finden sich unter www.der-deutsche-hoerbuchpreis.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.