Hörspieltipp: Die Beseitigung. Von Eugen Egner. 04.07.2013, 23.05 Uhr, 1LIVE

Eine eindrückliche Hörprobe mit Bernhard Schütz gibt es zum kommenden 1LIVE Plan B Krimi Die Beseitigung von Eugen Egner. 1LIVE sendet eine Wiederholung des sehr bunt besetzten Hörspiels aus dem Jahr 2009 am 04. Juli ab 23.05 Uhr. Nach der Sendung steht die Produktion zum kostenlosen Download zur Verfügung.

„Christoph Link ist entsetzt: Die große Liebe seines besten Freundes Hans entpuppt sich als fremde ...weiterlesen

Papadopoulos & Söhne – Kinostart: 27.06.2013

Die deutsche Fassung zu Marcus Markous Kinodebüt Papadopoulos & Söhne klingt schon im Trailer vielversprechend. Unter der Dialogregie von Dr. Harald Wolff (Dialogbuch: Marius Claren) hört man darin vor allem Oliver Siebeck und Jörg Hengstler, außerdem Cosima Shaw, die sich selbst synchronisierte. Laura Albani, Berlin, haben Trailer und Geschichte sehr gut gefallen:

„Wer sympathisches ‚Gutelaunekino‘ mag und ein entspanntes Verhältnis zu Klischees hat, ...weiterlesen

World War Z – Kinostart: 27.06.2013

Über die Entstehungsgeschichte von World War Z war in den letzten Wochen reichlich zu lesen, Brad Pitt reiste zuletzt persönlich zu den Premieren rund um die Welt. In der deutschen Fassung natürlich gesprochen von Tobias Meister, seinem seit 1995 (Twelve Monkeys, Sieben) mit einer Ausnahme (Troja) festen deutschen Synchronsprecher. Ab heute im Kino.

„Diesen Sommer begibt sich ein Mann in ein Rennen gegen die Zeit, um eine geteilte Welt ...weiterlesen

The Grandmaster – Kinostart: 27.06.2013

Wong Kar Wais Martial Arts Movie und Berlinale Eröffnungsfilm The Grandmaster startet nun in der synchronisierten Fassung mit u.a. Markus Off und Shandra Shadt in den Sprech-Hauptrollen im Kino. Die Kampfszenen wurden von Yuen Woo-Ping (Matrix, Tiger & Dragon, Kill Bill) dirigiert, die Musik stammt u.a. von Shigeru Umebayashi (In the Mood for Love), Kamera: Philippe Le Sourd.

„WONG Kar-Wai erzählt in seinem poetischen Kampfkunst-Epos The Grandmaster die Geschichte ...weiterlesen

Hörspieltipp: Boulevard der Irren. Mit Daniel Brühl. 28.06.2013, 22.03 Uhr, SWR2

Einen schönen Ausschnitt mit Daniel Brühl und Linda Olsansky gibt es vorab zum Abschluss der SWR Hörspielbearbeitungen nach den Kriminalromanen von Patrick Pécherot. Regie führte wie bei den ersten beiden Teilen Philippe Brühl.

Trailer (mit freundlicher Genehmigung von SWR2):

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Boulevard der Irren führt die Hörer zurück ins Paris 1940 unter deutscher Besatzung. Die ...weiterlesen

Hörbuchtipp: World War Z. Mit David Nathan und Michael Pan. Random House Audio. Ab 24.06.2013

Das „Vater-Sohn Dreamteam“ sah man in der Vergangenheit gelegentlich live bei den legendären Prima-Vista Lesungen der Lauscherlounge in der Berliner Kulturbrauerei (Video). Nun lasen David Nathan und Michael Pan passend zum Kinostart von World War Z im Studio die ungekürzte Fassung (842 Minuten!) von Max Brooks Bestseller als Hörbuch für Random House Audio. Ab 24.06. im Handel!

„Zombie goes to Hollywood: World War Z, Marc Fosters Verfilmung des Bestseller-Romans mit Brad ...weiterlesen

Hörfunktipp: Das Weiße im Auge. Von Jörg Fauser. Mit Fabian Hinrichs. 23.06.2013, 21.00 Uhr, 1 LIVE Plan B Shortstory

Eine weitere Lesung von der diesjährigen lit.COLOGNE, bearbeitet von Susanne Krings, sendet 1LIVE am Sonntag in der kommenden Ausgabe der Plan B Shortstory: Jörg Fausers Erzählung Das Weiße im Auge mit Fabian Hinrichs. Vorab gibt es eine sehr schöne Hörprobe auf einslive.de! Moderation: Mike Litt.

Das verheißungsvolle weiße Schimmern in den Augen des Kaufhaus-Mädchens mit rosigem Gesicht, ...weiterlesen

Die Monster Uni – Kinostart: 20.06.2013

Nachdem auch die deutsche Synchronfassung von Die Monster Uni zum Teil mit prominenten Gästen besetzt wurde (z.B. Manuel Neuer als Frank McCay, im Original gesprochen von John Krasinski!) liegt uns inzwischen die vollständige Besetzungsliste vor. Mit einigen schönen Überraschungen! Ein Grund mehr für Laura Albani, dieses Wochenende ins Kino zu gehen:

„Mit zweiten Teilen von Filmen habe ich meistens große Schwierigkeiten. Es ist einfach viel zu oft ...weiterlesen

Promised Land – Kinostart: 20.06.2013

Promised Land, Gus Van Sants neuer Film feierte seine Internationale Premiere auf der diesjährigen Berlinale. Das Drehbuch schrieben die beiden Hauptdarsteller John Krasinski und Matt Damon. Laura Albani freute sich schon damals auf die kommende zweifache Premiere: Zunächst im Original und nun im Kino in der deutsch synchronisierten Fassung, z.B. mit Simon Jäger als deutsche Stimme von Matt Damon.

„‚Nichts leichter als das!‘, denkt sich der Unternehmensvertreter Steve Butler (Matt Damon) ...weiterlesen

Man of Steel – Kinostart: 20.06.2013

„Donnerstag, den 20. Juni, habe ich mir schon seit Wochen im Kalender vorgemerkt. Ich bin ein bekennender Fan von Comicverfilmungen, ich liebe Christopher Nolans Dark Knight-Filme und hoffte schon immer auf genau diesen Moment: Superman wieder auf der Kinoleinwand zu sehen!

Denn, ich muss gestehen, dass ich die Superman Filme, die es bis jetzt gab, wahnsinnig ...weiterlesen

Hörspieltipp: In hellen Sommernächten. Hörspiel in zwei Teilen. 19 & 26.06.2013, 20.05 Uhr, NDR Kultur

Passend zu den längsten Tagen des Jahres: In hellen Sommernächten, John Burnsides viel gelobter Roman als zweiteiliges Hörspiel von NDR Kultur. Mit Julia Riedler, ab Herbst Ensemblemitglied am Schauspiel Köln, als Erzählerin / Liv, sowie Barbara Auer, Achim Buch, Tilo Werner, Victoria von Trauttmannsdorff, Wolf-Dietrich Sprenger, Maria Magdelena Wardzinska und Hans Löw. Im September 2013 erscheint die Produktion bei Der Hörverlag auch als Hörbuch.

„Hoch oben im Norden, wo im Sommer das weiße Licht alle Konturen verwischt, ertrinken auf ...weiterlesen

Hörfunktipp: Notwehr. Von Ferdinand von Schirach. Mit Robert Stadlober. 13. & 16.06.2013, 1LIVE Plan B Shortstory

Notwehr ist einer der beeindruckendsten Fälle aus Ferdinand von Schirachs überaus erfolgreichem Debüt Verbrechen. Robert Stadlober las die Kurzgeschichte im Rahmen der 1LIVE Shortstory Liveveranstaltungen während der letzten lit.COLOGNE. Eine Aufzeichnung und Bearbeitung der Veranstaltung sendet 1LIVE am 13. und 16. Juni von 21.00 – 22.00 Uhr.

„Man sollte sich niemals mit dem Falschen anlegen, auch nicht als Neonazi. Zwei nationalstolztrunkene ...weiterlesen

The Place beyond the Pines – Kinostart: 13.06.2013

„Endlich kommt wieder ein spannendes und packendes Drama in die Kinos! Die Besetzung der Hauptrollen kann sich sehen lassen und die vielschichtige Geschichte reizt mich ebenfalls, diesen Film auf jeden Fall im Kino anzusehen!“ (Kristin Riemer, Hamburg)

Laura Albani aus Berlin sieht es ähnlich: „Packend, fesselnd, einfach Wahnsinn: so viel Gänsehaut ...weiterlesen

The Purge – Die Säuberung – Kinostart: 13.06.2013

Ethan Hawke nach Before Midnight nun gleichzeitig mit The Purge in einem völlig anderen Genre im Kino, in beiden Fällen gesprochen von Frank Schaff. Kristin Riemer, Hamburg, meint: „Die Idee einer „Säuberung“, die einmal im Jahr stattfindet, ist meiner Meinung nach völlig absurd, dient dem Film aber vermutlich eher auch als Aufhänger für eine Horrorshow im Haus einer Familie, als dass es irgendwie gesellschaftskritisch zu betrachten wäre.

In Amerika scheint The Purge trotzdem oder auch gerade deshalb der absolute Hit an den Kinokassen ...weiterlesen

Seelen – Kinostart: 13.06.2013

Dass Seelen, das Folgeprojekt zur Twilight Saga, nicht nur uneingeschränkte Begeisterung auslösen würde, war zu erwarten. So sind auch Laura Albani und Kristin Riemer natürlich nicht einer Meinung:

„Seitdem ich den Roman von Stephanie Meyer gelesen habe, warte ich auf den Kinostart der Verfilmung! Ich hoffe nur, dass der Konflikt zwischen dem „Parasiten“ Wanderer und dem Menschen Melanie ...weiterlesen

Schaubühne Berlin: For the Disconnected Child. Von Falk Richter. 14. – 30.06.2013

Falk Richter, 2011-2013 auch Hausregisseur am Düsseldorfer Schauspielhaus, bringt nach TRUST und PROTECT ME mit For the Disconnected Child ein neues Projekt an der Schaubühne zur Uraufführung. Erstmals treffen Schauspieler der Schaubühne auf Tänzer, Sänger und Musiker der Staatsoper. Die Musik dazu schrieben sieben zeitgenössische Komponisten, darunter der isländische Singer/Songwriter Helgi Hrafn Jónsson.

„In Falk Richters neuem Projekt geht es um die Sehnsucht nach Nähe, die Angst vor Verbindlichkeit ...weiterlesen

Hörspieltipp: 34 Meter über dem Meer. Von Annika Reich. 11.06.2013, 20.05 Uhr, WDR 5

Für die Reihe „Das Hörspiel am Dienstag“ auf WDR 5 inszenierte Petra Feldhoff den zweiten Roman von Annika Reich, erschienen 2012 im Hanser Verlag. Mit einer interessanten Besetzung, z.B. Anne Kanis als Ella, Peter Prager als Horowitz, Anne Ratte-Polle als Jasmin, Barnaby Metschurat als Paul, Barbara Schöne als Mutter und Carmen-Maja Antoni als Horowitz‘ Zwillingsschwester.

Ella trifft per Zufall auf den schrulligen Meeresbiologen Horowitz, der aus seiner riesigen ...weiterlesen

Hörbuch- / Hörspieltipp: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand. Ab 10.06.2013. Der Hörverlag

Nach der sehr erfolgreichen Lesung mit Otto Sander erscheint der Bestseller von Jonas Jonasson bei Der Hörverlag nun auch als Hörspiel. In Koproduktion mit dem Hessischen Rundfunk inszenierte Leonhard Koppelmann den Roman mit einer der prägenden Stimmen des „neuen Hörbuchmarktes“ in der Hauptrolle. Matthias Habich, der z.B. bei einer der ersten großen erfolgreichen Produktionen dieses Segments Mitte der 1990er, Jostein Gaarders Sophies Welt, den Philosophen sprach, ist nun Allan Karlsson. Auch live am 19. Juni in Lübeck und am 22. Juni Berlin!

„Eigentlich hat Allan Karlsson allen Grund zum Feiern: Er wird 100 Jahre alt. Das Problem ...weiterlesen

Ihr werdet euch noch wundern – Kinostart: 06.06.2013

In Hamburg wurde gemeinsam mit Berliner Kollegen die deutsche Fassung für den neuen Film Ihr werdet euch noch wundern des französischen Meisterregisseurs Alain Resnais, nach dem Theaterstück „Eurydike“ von Jean Anouilh, realisiert. Für das deutsche Dialogbuch und die Dialogregie war Astrid Kollex zuständig. U.a. erstmals mit Eckart Dux als deutsche Stimme von Michel Piccoli. Der SWR meinte: „Ein großartiges, abgeklärtes Alterswerk … zum Niederknien schön.“

Ihr werdet euch noch wundern gleicht einem filmischen Abschiedsbrief – mit einem Augenzwinkern ...weiterlesen

Before Midnight – Kinostart: 06.06.2013

Das Grundkonzept zum Erstling Before Sunrise hatte einen biografischen Hintergrund. Regisseur Richard Linklater beschrieb es 1989 sinngemäß: „Zwei Menschen aus verschiedenen Kulturen lernen einander in einer ihnen fremden Stadt bei einem Spaziergang durch die Nacht und Gesprächen über Gott und die Welt kennen“. Nun findet diese Geschichte, die schließlich 1995 in die Kinos kam, zum zweiten Mal eine Fortsetzung.

Wie zuvor haben die beiden Hauptdarsteller Jule Delpy und Ethan Hawke das Drehbuch ...weiterlesen