Aug
29
2016
--

Liebe Sprecherforscher-Freunde,

wir bauen derzeit unser Blog um.
Sollten ältere Beiträge deshalb nicht angezeigt werden können, bitten wir freundlich um Verständnis.

In der Zwischenzeit zeigen wir hier Eindrücke von der Lissabon-Reise im März 2006, anlässlich der sprechtheater Hörbuch-Aufnahmen zum Lissabonner Requiem von Antonio Tabucchi mit Ueli Jäggi, Deutscher Hörbuchpreis 2007 (”Beste Fiktion”).

Sofern es sich ergibt, weisen wir auch während des Umbaus auf Projekte mit bemerkenswerten Sprecherbesetzungen oder Sprecherleistungen hin. Euch allen nun einen schönen Sommer!

Eure Sprecherforscher

Written by admin in: Allgemein |
Aug
29
2016
0

Hörspieltipp: Normalverdiener. Von Kathrin Röggla. 04. & 05.09.2016, WDR

Normalverdiener heißt ein neues Hörspiel von Kathrin Röggla, das kürzlich von der Jury der Akademie der Darstellenden Künste zum Hörspiel des Monats Juli 2016 gewählt worden ist. Leopold von Verschuer führte Regie bei dieser Produktion des Bayerische Rundfunks, WDR 5 sendet die Arbeit am Sonntag in der Reihe “Das Hörspiel am Sonntag” und am Montag auf dem WDR 3 Hörspielsendeplatz ab 19.05 Uhr.
Es sprechen: Martin Engler, Leslie Malton, Verena Unbehaun, Severin von Hoensbroech, Cornelius Schwalm, Heiko Scholz, Georg Scharegg, Ulrich Peltzer und Tony de Maeyer.

“ER, der alte Freund, der es inzwischen zu sehr viel Geld gebracht hat, lädt ein. Für ein paar ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps |
Aug
29
2016
0

Schauspieler des Jahres 2016 (Theater Heute): Edgar Selge, Caroline Peters und Marcel Kohler

Ende letzter Woche wurden die Ergebnisse veröffentlicht: Bei der diesjährigen Kritikerwahl der Fachzeitschrift “Theater heute” fielen 7 der 43 Kritikerstimmen auf Edgar Selge, der so zum Schauspieler des Jahres 2016 mit seinem Monolog Unterwerfung nach Michel Houellebecq am Hamburger Schauspielhaus gewählt wurde, Martin Wuttke belegt in diesem Jahr mit 4 Stimmen den 2. Platz für seinen John Gabriel Borkman.

In Simon Stones Ibsen-Fortschreibung ins Internet-Zeitalter, 2016 eingeladen zum Berliner ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes |
Aug
29
2016
0

Hörspieltipp: Der Geheimagent. Von Joseph Conrad. 2-teiliges Hörspiel. 31.08. & 01.09.2016, WDR 3

“Joseph Conrads Spionagegeschichte von 1907 ist eine meisterhafte Studie der Motive und Hintergründe einer terroristischen Verschwörung. In ihrer vielschichtigen Psychologie ist diese Geschichte aus dem viktorianischen England beklemmend aktuell.” Steffen Moratz bearbeitete Der Geheimagent als zweiteiliges Hörspiel für WDR 3, Regie führte Martin Zylka. Mit u.a. Felix Voertler als Verloc und Peter Fricke als Erzähler. Nach den Sendeterminen steht das Hörspiel zeitlich befristet zum Download zur Verfügung.

“Verloc arbeitet als Spitzel, um die anarchistischen Kreise Londons auszuspionieren - für eine ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps |
Aug
15
2016
0

Hörspieltipp: Bänkersmahlzeit. 19. & 20.08.2016, WDR 3 / WDR 5

Der kommende WDR Krimi am Samstag ist eine Wiederholung aus dem Jahr 2012: Michael Brandner spricht in Bänkersmahlzeit den skrupellosen und erfolgreichen Banker Gerd Sobeck, Anja Herden ist in der Rolle seiner Ehefrau zu hören. Als Sobeck plötzlich verschwindet, sieht alles zunächst nach einer Konkurrenz- und Beziehungstat aus, aber das ist noch längst nicht alles … Nach der Sendung steht das Hörspiel zusätzlich befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

“Geldgeschäfte sind für Sobeck ein Spiel. Alle, die an die Vernunft appellieren und den globalen ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps |
Aug
10
2016
0

Hörspieltipp: Lila und Fred. Von Cristin König. 14.08.2016, Dkultur, 18:30 Uhr

Frei nach Friedrich Schillers Kabale und Liebe schrieb und realisierte die Schauspielerin, Regisseurin und Autorin Cristin König ihr erstes Hörspiel Lila und Fred für Deutschlandradio Kultur. Ursendung ist am Sonntag, 14. August, auf dem Hörspielsendeplatz. Die Hauptrollen sprechen Claudia Eisinger als Lila und Sebastian Schwarz als Fred.

“Lila und Fred sind ein Paar, das seine Liebe nicht leben darf. Sie treffen sich heimlich. ...weiterlesen

Written by admin in: Allgemein |
Aug
10
2016
0

ARD Radio Tatort (SWR): “Tod im Sechzehner”. Mit Ueli Jäggi und Karoline Eichhorn. 10. - 15.08.2016

Seit 2008 ermitteln Xaver Finkbeiner (Ueli Jäggi) und Nina Brändle (Karoline Eichhorn) vom LKA Stuttgart im schwäbischen und im badischen Landesteil. Tod im Sechzehner ist ihr 15. Fall und führt die SWR-Radio-Tatort-Ermittler in die Welt des Fußballs und des Dopings. “Epo kauft man nicht im Supermarkt”, sagt die Mitarbeiterin der Anti-Dopingagentur NADA. Es geht um “Herzversagen durch ein Blutgerinnsel. Klassische Nebenwirkung vom Medikamentencocktail”  (Finkbeiner). “Doping-Tod beim Fußball. Musste ja mal kommen.” (Brändle).
Ab heute auf den Krimisendeplätzen der ARD-Kulturwellen. Und zum kostenlosen Download auf ard.de

“Uli Klinke, Verteidiger beim Regionalligisten Union Stuttgart, bricht mitten im Spiel tot zusammen ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps |
Aug
05
2016
0

Maggies Plan – Kinostart: 04.08.2016

Maggies Plan handelt von den Irrungen und Wirrungen der Liebe inmitten des New Yorker Großstadtdschungels. Inspiriert von einer Romanskizze von Karen Rinaldi inszenierte Rebecca Miller (Pippa Lee) ihren neuen Film mit Publikumsliebling und Golden Globe Preisträgerin Greta Gerwig (Frances Ha, Mistress America) als Titelfigur. An ihrer Seite: Oscar®-Preisträgerin Julianne Moore und Ethan Hawke. In der deutschen Fassung hört man vor allem die Stimmen von Manja Doering, Petra Barthel und Frank Schaff.

“Maggie (Greta Gerwig) hat einen Plan: Sie wünscht sich ein Kind – einen Vater sieht der Lebensentwurf ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews |
Aug
05
2016
0

Julieta – Kinostart: 04.08.2015

Es ist Zeit für einen neuen Film von Pedro Almodóvar! Nach den Erzählungen Entscheidung, Bald und Schweigen von Alice Munro entwickelt, “kommt er bei seiner bewegenden Geschichte über die Suche einer Mutter nach ihrer verschwundenen Tochter sogar ganz ohne grelle Zwischentöne oder überhöhte Charaktere aus” steht im Presseheft. Und so sehen die Ausschnitte und Trailer auch aus. Almodóvars langjähriger musikalischer Begleiter Alberto Iglesias schrieb dazu “einen der besten Soundtracks seiner Karriere”.

“Die junge Witwe Julieta (Adriana Ugarte) lebt mit ihrer Tochter Antía in Madrid. Beide ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews |
Jul
15
2016
0

Toni Erdmann – Kinostart: 14.07.2015

Nach der umjubelten und von der weltweiten Presse gefeierten Premiere bei den Filmfestspielen in Cannes startet Maren Ades neuer Film Toni Erdmann in dieser Woche im Kino. “Deutsches Kino, das man in diesem Jahr gesehen haben muss.” meint Spiegel online. Aus unserer Sicht vielleicht zusätzlich erwähneswert: sowohl Peter Simonischek als auch Sandra Hüller wurden neben ihren zahlreichen Würdigungen für ihre Film- und Theaterarbeit in der Vergangenheit auch mehrfach für ihre Sprechertätigkeiten ausgezeichnet, z.B. beim Deutschen Hörbuchpreis, beim BEO und von der Jury der hr2 Hörbuchbestenliste.

“Peter Simonischek ist TONI ERDMANN und er ist Winfried, 65, ein Musiklehrer mit ausgeprägtem ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes, KinoNews |
Jul
05
2016
0

ARD Radio Tatort (WDR): Task Force Hamm – Alt ist kalt. Ab 06.07.2016

In einem Pflegeheim auf dem Gelände des alten Kurbades in Hamm soll es nicht mit rechten Dingen zugehen. Im Team um Vorderbäumen, Scholz, Lenz und Latotzke reift die Idee, der Sache ganz klassisch auf den Grund zu gehen: Sie wollen einen V-Mann einschleusen. An der Seite von Hans Peter Hallwachs, Uwe Ochsenknecht, Sönke Möhring und Matthias Leja sind in Alt ist kalt als Episodengäste u.a. Hans-Michael Rehberg und Hanna Schygulla zu hören.

“Felix Lenz hat diese Gerüchte um Missstände in der Altenpflege vom Arzt seines Vertrauens ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps |
Jun
24
2016
0

Hörspieltipp: Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969. 25.06.2016, Bayern 2

2015 wurde Frank Witzels Roman u.a. mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet, Leonhard Koppelmann realisierte nun für Bayern 2 das gleichnamige Hörspiel. Alban Nicolai Herbst nannte den Roman in Volltext “eine imaginäre Zeitanalyse, zugleich meisterhaft komponiert und insofern wiederum eine Welt neben der Welt”, prädestiniert also auch für das Hören. Ab heute anhörbar / downloadbar mit Kompositionen des Autors im Hörspiel-Pool auf bayern2.de.

Zusätzlich gibt es auf inzwischen online ein Making-Of mit Interviews und Ausschnitten aus der Musik ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps |
Jun
23
2016
0

Café Belgica – Kinostart: 23.06.2016

Café Belgica, der neue Film von Felix van Groeningen (The Broken Circle), feierte seine Premiere beim Sundance Filmfestival 2016 und wurde dort mit dem Regiepreis für den besten Internationalen Film ausgezeichnet. Reales Vorbild für Café Belgica war das “Café Charlatan” in Gent, eine Live-Musikkneipe, die einst van Groeningens Vater eröffnet hatte und in der der jugendliche Felix häufig hinter der Theke stand. Die Rolle der beiden Brüder Jo und Frank wurden in der deutschen Fassung von Konrad Boesherz und Jesco Wirthgen gesprochen, Dialogbuch/-regie: Heinz Freitag.

Café Belgica ist die Geschichte von Jo und Frank. Zwei ziemlich unterschiedlichen ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews |
Jun
13
2016
0

ARD Radio Tatort (MDR): Hundert von Hundert. Von Thilo Reffert. 15. - 20.06.2016

Der ARD Radio Tatort feiert in dieser Woche großes Jubiläum: Zwischen dem 15. und 20. Juni senden die Hörspielredaktionen der ARD bereits die 100. Produktion der Reihe! Das Besondere an Hundert von Hundert, dem neuen Fall für Oberkommissarin Annika de Beer (Nele Rosetz), Kommissarin Caroline Griem (Anne Müller) und Hauptkommissar a. D. Jost Fischer (Hilmar Eichhorn): Alle acht anderen Radio-Tatort-Dienststellen, bzw. deren Protagonisten, tauchen mindestens einmal kurz am Rande auf - zum Beispiel wenn de Beer am Dienst-PC ältere ARD Radio Tatorte (HR, SWR) hört (”Das sind die einzigen Polizisten, die beliebt sind, Krimipolizisten”).

“Niels Weber, Media Consultant aus Thale, wird tot aufgefunden. Wegen sichergestellter ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps |
Mai
18
2016
0

Hörspieltipp: Unendliches Spiel. Das größte Hörspiel der Welt. Unendlichesspiel.de

18. Mai 2016 - Update: Unglaublich, gestern Abend, am 17. Mai, wurde offenbar die letzte der noch fehlenden Seiten des größten Hörspiels der Welt eingelesen und hochgeladen. 1400 Seiten von über 1000 Menschen in 70 Tagen, ein Rekord für die Ewigkeit. Die Bearbeiter hinken noch etwas hinterher: “Wir haben in 70 Tagen nur gut 600 Seiten geschafft (sind aber auch nur zu zweit) … wir werden aber natürlich nicht nachlassen. Nächste Woche gibt es Ausschnitte im WDR zu hören und im Juli auf WDR sogar ein ganzes Hörspiel (”Anmerkung 24″).”

06. April:
Erstaunlich: Tatsächlich gibt es immer noch einige freie Seiten aus Unendlicher Spaß von David Foster ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps |
Mai
06
2016
0

Berliner Theatertreffen, 6. - 22. Mai 2016

Wenige Stammgäste (Pucher, Fritsch, Baier) findet man in diesem Jahr unter den eingeladenen RegisseurInnen beim Berliner Theatertreffen, eine davon, Karin Baier, eröffnet heute Abend das Festival mit ihrer Version von Frederico Fellinis Schiff der Träume. Mehrheitlich TheaterdebütantInnen sind dabei, drei Berliner Inszenierungen, 2 mal das Schauspielhaus Hamburg, außerdem Arbeiten aus Wien, Zürich, München, Kassel und Karlsruhe. Und natürlich etliche neue Talente und einige bekannte Gesichter aus Film und Fernsehen …!

Zum Programm: ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps |
Feb
29
2016
0

Oscars 2016

Bei den Oscars gingen die Preise für die Besten Hauptdarsteller beinahe erwartungsgemäß an Leonardo DiCaprio (The Revenant) und Brie Larson (Room). Mit der Auszeichnung als Beste Nebendarsteller wurden Alicia Vikander (The Danish Girl) und Mark Rylance (Bridge of Spies) geehrt. Die ausgezeichneten Rollen wurden in den deutschen Fassungen von Gerrit Schmidt-Foss, Laura Maire, Yvonne Greitzke und Frank Roeth synchronisiert.

Den Oscar 2016 in der Kategorie Bester Film gewann Spotlight, für die Beste Regie wurde erneut ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes, KinoNews |
Feb
10
2016
0

Berliner Theatertreffen 2016

Anfang Februar wurden die Namen der 10 bemerkenswertesten Inszenierungen für das diesjährige Theatertreffen im Mai bekannt gegeben. Dieses Mal haben sich die Juroren auch auf einige Neulinge einigen können, die nun erstmals ihre Arbeiten im Rahmen des Festival zeigen werden. Z.B. Anna-Sophie Mahler mit ihrer Inszenierung von Mittelreich (Münchner Kammerspiele) nach dem Roman von Josef Bierbichler.

Eingeladen wurden Arbeiten aus Berlin (3 x), Hamburg (2 x), Zürich, Wien, München, Karlsruhe und Kassel: ...weiterlesen

Written by admin in: TV-/Veranstaltungstipps |
Feb
05
2016
0

Hörspieltipp: 100 Jahre Dada - Gadji Beri #2016: DADA-Radio-Oper / Bevor DADA da war, war DADA da. 4 & 6.2.2016, WDR 3

Dada wurde am 5. Februar 1916 in der Zürcher Altstadt geboren: An der Spiegelgasse 1, mitten im Zürcher Niederdörfli, entstand im legendären “Cabaret Voltaire” die ironische, laute und farbenfrohe Bewegung, die von Zürich aus die Welt eroberte. Ab heute wird in Zürich der 100. Jahrestag ausgiebig gefeiert: “Ob dadaistisch im Cabaret Voltaire, verbildlicht im Landesmuseum Zürich oder im Kunsthaus, vielfältig an den Zürcher Festspielen oder tanzend im Hauptbahnhof Zürich: Die ganze Stadt Zürich ist 2016 im Dada-Fieber und feiert die Zürcher Kunstbewegung.” Dada wird 100. Feiern Sie mit!

Der WDR sendete zu diesem Anlass bereits am 4. Februar “Gadji Beri #2016: DADA-Radio-Oper” von ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps, TV-/Veranstaltungstipps |
Jan
28
2016
0

Deutscher Hörbuchpreis 2016: Sophie Rois, Lars Eidinger, Philipp Moog und „Die drei ???“

In sieben der acht Kategorien stehen seit heute die Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises 2016 fest: Sophie Rois und Lars Eidinger sind die “Besten Interpreten”, beide werden für besondere Produktionen ausgezeichnet, die bei tacheles! / ROOF Music erschienen sind. Großartig!
Wir ist das “Beste Hörspiel”, Deutschland. Erinnerungen einer Nation ist “Bestes Sachhörbuch” und Philipp Moog ist der Preisträger in der Kategorie “Beste Unterhaltung” (Tante Poldi und die sizilianischen Löwen). Der Preis für die “Beste verlegerische Leistung” geht an Der Hörverlag und den Bayerischen Rundfunk für die Edition Die Quellen sprechen.

Wie schon im November bekannt wurde, bekommen außerdem Jens Wawrczeck, Andreas Fröhlich ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes, Hörbuch-/spiel Tipps |
Jan
21
2016
0

Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten – Kinostart: 21.01.2016

Seit ihrer grandiosen Rolle als Briony in Abbitte (Attonement) hat sich Saoirse Ronan als Spezialistin für besondere Charaktere unwiderruflich eingeprägt. Schon damals wurde sie für einen Oscar (”Beste Nebendarstellerin”) nominiert, nun folgte kürzlich auch die Nominierung als Beste Hauptdarstellerin für ihre schauspielerische Leistung als Eilis Lacey in Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten. Brooklyn ist außerdem als Bester Film und für das Beste Drehbuch (Nick Hornby) bei den Oscars nominiert.

Brooklyn erzählt die bewegende Geschichte der jungen Eilis Lacey (Saoirse Ronan), einer ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews |
Jan
11
2016
0

“Ich hab mich nie wieder so frei gefühlt” - David Bowie in Berlin. 11.01.2016, 19.05 Uhr, WDR3 / 1LIVE

David Bowie ist tot. Unvorstellbar. Aus diesem traurigem Anlass hat auch WDR 3 das Programm heute kurzfristig geändert. Um 19.05 Uhr wird dort erneut das Feature vom Dezember 2015 von Christian Möller über die Jahre (1976 – 1978) gesendet, in denen Bowie in Berlin lebte (Erzähler: Stefan Kaminski, O-Töne David Bowie: Andreas Fröhlich). Im Hansa-Studio direkt an der Mauer nahm er damals zwei seiner wichtigsten Alben auf – eins davon mit dem Über-Hit “Heroes”. Wie er selbst sagte: “Ich hab mich nie wieder so frei gefühlt wie in Berlin.”

“Mitte der 70er Jahre war Bowie auf dem Höhepunkt seiner Karriere – und gleichzeitig ziemlich am Boden ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps |
Nov
16
2015
0

Deutscher Theaterpreis 2015 “Der Faust” für Bibiana Beglau

Bibiana Beglau wurde am vergangenen Samstag im Saarländischen Staatstheater Saarbrücken für ihre Darstellung des ‘Mephisto’ mit dem Deutschen Theaterpreis ‘Der Faust’ 2015 ausgezeichnet. Damit wurde ihre schauspielerische Leistung in Martin Kušejs Inszenierung von Johann Wolfgang von Goethes ‘Faust’ am Residenztheater in München gewürdigt. Im vergangenen Jahr war Bibiana Beglau in der Kritikerumfrage der Fachzeitschrift Theaterheute zur “Schauspielerin des Jahres” gewählt worden.

Nächste Spiel- und Medientermine von Bibiana Beglau ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes |
Nov
16
2015
0

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörspielpreis 2015: “Das Projekt bin Ich!” von Ulrike Müller

Das Hörspiel Das Projekt bin Ich! (Produktion: RBB) von Ulrike Müller ist der Gewinner des Deutschen Hörspielpreises der ARD. Die Auszeichnung ist neben einem Preisgeld mit der Ausstrahlung in den Kulturradios der ARD, des ORF, des SRF sowie DKultur verbunden. Der Publikumspreis ARD Online Award ging an The King is Gone. Des Bayernkönigs Revolutionstage von Andreas Ammer, Markus Acher und Micha Acher (Produktion: BR).

Das Projekt bin Ich!: “In einer Zeit, in der es zu wenig bezahlte Arbeit für zu viele Künstler gibt, geben ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes |
Aug
28
2015
0

Theater des Jahres – Inszenierung des Jahres - Schauspieler des Jahres 2015

Wolfram Lotz’ Kolonialismus-Groteske Die lächerliche Finsternis ist das Gewinnerstück der diesjährigen Kritikerumfrage der Fachzeitschrift Theaterheute. 27 der 42 befragten Kritiker wählten Die lächerliche Finsternis zum deutschsprachigen Stück des Jahres, Dusan David Parizeks Inszenierung des Lotz-Stückes am Wiener Burgtheater wurde Inszenierung des Jahres. Das Burgtheater darf sich 2015 außerdem mit dem Titel Theater des Jahres schmücken.

Stefanie Reinsperger, bis 2014 Ensemblemitglied am Düsseldorfer Schauspielhaus, 2014/15 ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Ausgezeichnetes |
Jun
20
2015
0

Deutscher Filmpreis 2015

Erst im März 2015 wurde Frederick Lau für sein Hörbuchdebüt, seine Lesung von Es bringen von Verena Güntner, beim Deutschen Hörbuchpreis als Bester Interpret ausgezeichnet. Nach der Auszeichnung als Bester Nebendarsteller beim Deutschen Filmpreis 2008 für seine Rolle in Die Welle bekam Frederick Lau in diesem Jahr nun auch die Lola als Bester Hauptdarsteller als “Sonne” in Victoria. Großartig!

Alle weiteren Preisträger beim Deutschen Filmpreis im Überblick: ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes |
Jun
17
2015
0

Harry Rowohlt (1945 – 2015)

2003 bekam Harry Rowohlt auf dem Höhepunkt des neuen Hörbuchmarktes eine Platin-Schallplatte für 250.000 verkaufte Pu der Bär-CDs. 1 Jahr später, 2004, war unsere Debüt-Produktion Bartleby, der Schreiber (mit Ueli Jäggi) gemeinsam mit u.a. Harry Rowohlts Lesung von Flan O’Brien, Auf Schwimmen-zwei-Vögel und Cornelia Funkes Tintenherz als Bestes Hörbuch des Jahres (Best Of All) beim Deutschen Hörbuchpreis nominiert.

Gewonnen hatte in dieser Kategorie schließlich völlig zu Recht Harry Rowohlt, Ueli Jäggi bekam ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: SprecherNews |
Feb
23
2015
0

Oscars® 2015

Die Würfel sind gefallen. Birdman und The Grand Budapest Hotel wurden je vierfach ausgezeichnet und nach wie vor ist es natürlich ein Thema, dass weder David Oyelowo noch Regisseurin Ava DuVernay und auch kein weiterer afroamerikanischer Künstler nominiert wurde. Ida, Polens Beitrag, hat nach dem Golden Globe nun auch den Auslandsoscar gewonnen, Patricia Arquette, J.K. Simmons, Julianne Moore und Eddie Redmayne haben ihren Erfolg bei den Globes ebenfalls wiederholen können. Und für Alexandre Desplat gab es nach vielen Nominierungen zuvor und seiner doppelten Nominierung 2015 endlich den Oscar® für seine Musik zu The Grand Budapest Hotel.

Ausgewählte Nominierungen und *Auszeichnungen im Überblick: ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes |
Dez
02
2014
0

hr2 Hörbuchbestenliste: Hörbücher des Jahres 2014

Zeitgleich mit der Nennung der empfehlenswerten Hörbucher für den Monat Dezember wurden auch die Hörbücher des Jahres 2014 der hr2 Hörbuchbestenliste bekannt gegeben. Erneut entschied sich die Jury bei den Erwachsenenhörbüchern für eine Produktion des Berliner Labels supposé: Ans Ende kommen - Dieter Wellershoff erzählt über Altern und Sterben. “Ein einzigartiges, genuines Hörbuch, das zu Diskussionen und eigenen Gedanken anregt und lange nachwirkt.”

Bei den Kinder- und Jugendhörbüchern fiel die Wahl auf ein weiteres Werk von Martin Baltscheit: ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Ausgezeichnetes, Hörbuch-/spiel Tipps |
Nov
10
2014
0

Deutscher Hörspielpreis der ARD / ARD Online Award 2014

Der Deutsche Hörspielpreis der ARD 2014 ging bei den Karlsruher Hörspieltagen an das großartige Projekt Qualitätskontrolle oder Warum ich die Räusper-Taste nicht drücken werde!, eine Produktion des WDR von Maria-Cristina Hallwachs, Helgard Haug und Daniel Wetzel. Chapters von Bettina Erasmy (HR) mit Julia Riedler in der Hauptrolle sowie u.a. Stefan Kaminski und Hanns Jörg Krumpholz wurde vom Publikum zur Gewinnerin des ARD Online Award gewählt.

Qualitätskontrolle oder Warum ich die Räusper-Taste nicht drücken werde!: “Eine junge Frau, ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Ausgezeichnetes, Hörbuch-/spiel Tipps |
Okt
06
2014
0

Peer Augustinski (1940 - 2014)

Wie wir alle gestern Abend leider erfahren haben, ist Peer Augustinski am 03. Oktober verstorben. Bastian Pastewka hat nun einen so wunderbaren und umfassenden Nachruf geschrieben, besser kann man es nicht sagen! Alles Gute und vielen Dank für alles, lieber Peer Augustinski!
https://www.facebook.com/bastian.pastewka

Written by admin in: SprecherNews |
Aug
29
2014
0

Schauspielerin des Jahres 2014: Bibiana Beglau

Ein großartiges Jahr für Bibiana Beglau. Nachdem sie beim Berliner Theatertreffen im Mai in zwei Inszenierungen (Reise ans Ende der Nacht, Der Zementgarten) zu sehen war, wurde sie nun bei der diesjährigen Kritikerumfrage der Zeitschrift Theaterheute für ihre Rolle als Ferdinand Bardamu in Frank Castorfs Inszenierung von Célines Reise ans Ende der Nacht zur “Schauspielerin des Jahres” gekürt.
Wir finden das wunderbar und gratulieren herzlichst!

Auf den weiteren Plätzen folgen bei den Schauspielerinnen Sandra Hüller und Ursina Lardi. ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Ausgezeichnetes |
Mai
10
2014
0

Deutscher Filmpreis 2014

Seit Anfang Mai werden in Berlin beim Theatertreffen bereits die bemerkenswertesten Theaterinszenierungen des letzten Jahres gezeigt. Mit großer Spannung wurde nun gestern Abend ebenfalls in Berlin die Auszeichnungen beim Deutschen Filmpreis, die Vergabe der Lolas, erwartet. Jan Josef Liefers moderierte die Gala im Tempodrom vor 1800 Gästen, die zeitversetzt ab 22.45 Uhr im Fernsehen gesendet wurde.

Bei den besten Filmen setzten sich Die andere Heimat, Das finstere Tal und Zwei Leben durch ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes |
Jan
23
2014
0

Deutscher Hörbuchpreis 2014 – Auszeichnungen für Laura Maire, Frank Arnold, Matthias Brandt und Katharina Thalbach

In sechs der sieben Kategorien stehen die Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises 2014 fest: Ausgezeichnet werden Laura Maire als “Beste Interpretin”, Frank Arnold als “Bester Interpret”, Orphée Mécanique als “Bestes Hörspiel” und Schöne neue Welt, gelesen von Matthias Brandt, als “Beste Science-Fiction”.

Fallbeil für Gänseblümchen gewinnt den Preis in der Kategorie “Bestes Sachhörbuch”, außerdem wird ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Ausgezeichnetes, Hörbuch-/spiel Tipps |
Sep
12
2013
0

Otto Sander (1941 – 2013)

Heute ist Otto Sander nach längerer Krankheit gestorben.
Dass man ihn als Vorleser hören, auf der Bühne oder im Film sehen konnte, gehörte in den letzten Jahren zu den leider viel zu seltenen Momenten. Als er z.B. aber vor etwa 2 Jahren Jonas Jonassons Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand als Hörbuch las, war die Freude dafür umso größer.
Wir vermissen ihn sehr.

Written by admin in: SprecherNews |
Sep
06
2013
0

Theater des Jahres / Schauspielerin des Jahres / Schauspieler des Jahres 2013

Gestern wurden die Gewinner der diesjährigen Kritiker-Umfrage der Fachzeitschrift Theaterheute bekannt gegeben. Insgesamt 44 Kritiker hatten ihre Favoriten genannt. Theater des Jahres sind 2013 die Münchner Kammerspiele unter der Intendanz von Johan Simons. Auch in drei der vier Schauspielerkategorien liegen Ensemblemitglieder der Kammerspiele vorn.

“Schauspielerin des Jahres und mit 16 Stimmen unangefochten an der Spitze aller ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Ausgezeichnetes |
Mrz
16
2013
0

Rolf Schult (1927 - 2013)

Wir trauern um Rolf Schult. Einer der letzten aus der Garde der großen alten Synchronschauspieler ist am Mittwoch, 13. März 2013, leider verstorben. Ein sehr besonderer Mensch, dessen Stimme für uns vor allem mit Schauspielergrößen wie Robert Redford, Anthony Hopkins, Patrick Stewart oder Donald Sutherland verbunden ist.

In den letzten Jahren hatte er sich mehr und mehr vom Synchronisieren zurückgezogen, gelegentlich ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: SprecherNews |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics