Mai
02
2018

Hörspieltipp/Feature: Little Big Marx. Ein Jubiläumsmanifest für den kleinen Mann. 06.05.2018, WDR 3

Little Big Marx, ein neues Feature von Tabea Soergel und Martin Becker. Mit zahlreichen O-Tönen sowie Carolin Haupt, Wolf List und Christoph Mueller. Eine Produktion des NDR (Koproduktion WDR). Ursendung am 01. Mai 2018 auf NDR Kultur und am 06. Mai auf dem Hörspielsendeplatz von WDR 3. “Der kleine Mann ist in der Krise. Wer kann ihn retten? Höchstens Karl Marx, der ewige Anwalt der Arbeiterschaft. Zu dessen 200. Geburtstag fragt das Feature, was noch vom Glanz der proletarischen Revolution übrig ist.”

Little Big Marx porträtiert Marx und seine wechselvolle Wirkungsgeschichte. Und nimmt sich seine Zielgruppe zur Brust: die zu kurz Gekommenen wie die zu kurz Gewachsenen. Was sagt eigentlich ein physisch kleiner Mensch zu den Luxusproblemen eines durchschnittlich großen Wutbürgers? Wie erklärt ein Soziologe den globalen Aufstand des kleinen Manns? Und lächelt das neue Prekariat der “digitalen Bohème” nicht nur müde über marxistische Ideen gegen die Ausbeutung der Arbeitskraft? Ein Manifest von und für kleine Leute. (wdr.de)

Little Big Marx
Ein Jubiläumsmanifest für den kleinen Mann
Feature von Martin Becker und Tabea Soergel
Mit: Carolin Haupt, Wolf List und Christoph Mueller
Regie: Martin Becker
Redaktion: Joachim Dicks / Leslie Rosin
Produktion: NDR/WDR 2018

Sendetermin:
06. Mai 2018, 19.04 - 20.00 Uhr, WDR 3

Alle Infos auf wdr.de
Nachhören und Downloaden auf ndr.de

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics