Aug
29
2016
0

Hörspieltipp: Normalverdiener. Von Kathrin Röggla. 04. & 05.09.2016, WDR

Normalverdiener heißt ein neues Hörspiel von Kathrin Röggla, das kürzlich von der Jury der Akademie der Darstellenden Künste zum Hörspiel des Monats Juli 2016 gewählt worden ist. Leopold von Verschuer führte Regie bei dieser Produktion des Bayerische Rundfunks, WDR 5 sendet die Arbeit am Sonntag in der Reihe “Das Hörspiel am Sonntag” und am Montag auf dem WDR 3 Hörspielsendeplatz ab 19.05 Uhr.
Es sprechen: Martin Engler, Leslie Malton, Verena Unbehaun, Severin von Hoensbroech, Cornelius Schwalm, Heiko Scholz, Georg Scharegg, Ulrich Peltzer und Tony de Maeyer.

“ER, der alte Freund, der es inzwischen zu sehr viel Geld gebracht hat, lädt ein. Für ein paar ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Aug
29
2016
0

Schauspieler des Jahres 2016 (Theater Heute): Edgar Selge, Caroline Peters und Marcel Kohler

Ende letzter Woche wurden die Ergebnisse veröffentlicht: Bei der diesjährigen Kritikerwahl der Fachzeitschrift “Theater heute” fielen 7 der 43 Kritikerstimmen auf Edgar Selge, der so zum Schauspieler des Jahres 2016 mit seinem Monolog Unterwerfung nach Michel Houellebecq am Hamburger Schauspielhaus gewählt wurde, Martin Wuttke belegt in diesem Jahr mit 4 Stimmen den 2. Platz für seinen John Gabriel Borkman.

In Simon Stones Ibsen-Fortschreibung ins Internet-Zeitalter, 2016 eingeladen zum Berliner ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes | |
Aug
29
2016
0

Hörspieltipp: Der Geheimagent. Von Joseph Conrad. 2-teiliges Hörspiel. 31.08. & 01.09.2016, WDR 3

“Joseph Conrads Spionagegeschichte von 1907 ist eine meisterhafte Studie der Motive und Hintergründe einer terroristischen Verschwörung. In ihrer vielschichtigen Psychologie ist diese Geschichte aus dem viktorianischen England beklemmend aktuell.” Steffen Moratz bearbeitete Der Geheimagent als zweiteiliges Hörspiel für WDR 3, Regie führte Martin Zylka. Mit u.a. Felix Voertler als Verloc und Peter Fricke als Erzähler. Nach den Sendeterminen steht das Hörspiel zeitlich befristet zum Download zur Verfügung.

“Verloc arbeitet als Spitzel, um die anarchistischen Kreise Londons auszuspionieren - für eine ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Aug
15
2016
0

Hörspieltipp: Bänkersmahlzeit. 19. & 20.08.2016, WDR 3 / WDR 5

Der kommende WDR Krimi am Samstag ist eine Wiederholung aus dem Jahr 2012: Michael Brandner spricht in Bänkersmahlzeit den skrupellosen und erfolgreichen Banker Gerd Sobeck, Anja Herden ist in der Rolle seiner Ehefrau zu hören. Als Sobeck plötzlich verschwindet, sieht alles zunächst nach einer Konkurrenz- und Beziehungstat aus, aber das ist noch längst nicht alles … Nach der Sendung steht das Hörspiel zusätzlich befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

“Geldgeschäfte sind für Sobeck ein Spiel. Alle, die an die Vernunft appellieren und den globalen ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Aug
10
2016
0

Hörspieltipp: Lila und Fred. Von Cristin König. 14.08.2016, Dkultur, 18:30 Uhr

Frei nach Friedrich Schillers Kabale und Liebe schrieb und realisierte die Schauspielerin, Regisseurin und Autorin Cristin König ihr erstes Hörspiel Lila und Fred für Deutschlandradio Kultur. Ursendung ist am Sonntag, 14. August, auf dem Hörspielsendeplatz. Die Hauptrollen sprechen Claudia Eisinger als Lila und Sebastian Schwarz als Fred.

“Lila und Fred sind ein Paar, das seine Liebe nicht leben darf. Sie treffen sich heimlich. ...weiterlesen

Written by admin in: Allgemein | |
Aug
10
2016
0

ARD Radio Tatort (SWR): “Tod im Sechzehner”. Mit Ueli Jäggi und Karoline Eichhorn. 10. - 15.08.2016

Seit 2008 ermitteln Xaver Finkbeiner (Ueli Jäggi) und Nina Brändle (Karoline Eichhorn) vom LKA Stuttgart im schwäbischen und im badischen Landesteil. Tod im Sechzehner ist ihr 15. Fall und führt die SWR-Radio-Tatort-Ermittler in die Welt des Fußballs und des Dopings. “Epo kauft man nicht im Supermarkt”, sagt die Mitarbeiterin der Anti-Dopingagentur NADA. Es geht um “Herzversagen durch ein Blutgerinnsel. Klassische Nebenwirkung vom Medikamentencocktail”  (Finkbeiner). “Doping-Tod beim Fußball. Musste ja mal kommen.” (Brändle).
Ab heute auf den Krimisendeplätzen der ARD-Kulturwellen. Und zum kostenlosen Download auf ard.de

“Uli Klinke, Verteidiger beim Regionalligisten Union Stuttgart, bricht mitten im Spiel tot zusammen ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Aug
05
2016
0

Maggies Plan – Kinostart: 04.08.2016

Maggies Plan handelt von den Irrungen und Wirrungen der Liebe inmitten des New Yorker Großstadtdschungels. Inspiriert von einer Romanskizze von Karen Rinaldi inszenierte Rebecca Miller (Pippa Lee) ihren neuen Film mit Publikumsliebling und Golden Globe Preisträgerin Greta Gerwig (Frances Ha, Mistress America) als Titelfigur. An ihrer Seite: Oscar®-Preisträgerin Julianne Moore und Ethan Hawke. In der deutschen Fassung hört man vor allem die Stimmen von Manja Doering, Petra Barthel und Frank Schaff.

“Maggie (Greta Gerwig) hat einen Plan: Sie wünscht sich ein Kind – einen Vater sieht der Lebensentwurf ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Aug
05
2016
0

Julieta – Kinostart: 04.08.2015

Es ist Zeit für einen neuen Film von Pedro Almodóvar! Nach den Erzählungen Entscheidung, Bald und Schweigen von Alice Munro entwickelt, “kommt er bei seiner bewegenden Geschichte über die Suche einer Mutter nach ihrer verschwundenen Tochter sogar ganz ohne grelle Zwischentöne oder überhöhte Charaktere aus” steht im Presseheft. Und so sehen die Ausschnitte und Trailer auch aus. Almodóvars langjähriger musikalischer Begleiter Alberto Iglesias schrieb dazu “einen der besten Soundtracks seiner Karriere”.

“Die junge Witwe Julieta (Adriana Ugarte) lebt mit ihrer Tochter Antía in Madrid. Beide ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Jul
15
2016
0

Toni Erdmann – Kinostart: 14.07.2015

Nach der umjubelten und von der weltweiten Presse gefeierten Premiere bei den Filmfestspielen in Cannes startet Maren Ades neuer Film Toni Erdmann in dieser Woche im Kino. “Deutsches Kino, das man in diesem Jahr gesehen haben muss.” meint Spiegel online. Aus unserer Sicht vielleicht zusätzlich erwähneswert: sowohl Peter Simonischek als auch Sandra Hüller wurden neben ihren zahlreichen Würdigungen für ihre Film- und Theaterarbeit in der Vergangenheit auch mehrfach für ihre Sprechertätigkeiten ausgezeichnet, z.B. beim Deutschen Hörbuchpreis, beim BEO und von der Jury der hr2 Hörbuchbestenliste.

“Peter Simonischek ist TONI ERDMANN und er ist Winfried, 65, ein Musiklehrer mit ausgeprägtem ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes, KinoNews | |
Jul
05
2016
0

ARD Radio Tatort (WDR): Task Force Hamm – Alt ist kalt. Ab 06.07.2016

In einem Pflegeheim auf dem Gelände des alten Kurbades in Hamm soll es nicht mit rechten Dingen zugehen. Im Team um Vorderbäumen, Scholz, Lenz und Latotzke reift die Idee, der Sache ganz klassisch auf den Grund zu gehen: Sie wollen einen V-Mann einschleusen. An der Seite von Hans Peter Hallwachs, Uwe Ochsenknecht, Sönke Möhring und Matthias Leja sind in Alt ist kalt als Episodengäste u.a. Hans-Michael Rehberg und Hanna Schygulla zu hören.

“Felix Lenz hat diese Gerüchte um Missstände in der Altenpflege vom Arzt seines Vertrauens ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Jun
24
2016
0

Hörspieltipp: Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969. 25.06.2016, Bayern 2

2015 wurde Frank Witzels Roman u.a. mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet, Leonhard Koppelmann realisierte nun für Bayern 2 das gleichnamige Hörspiel. Alban Nicolai Herbst nannte den Roman in Volltext “eine imaginäre Zeitanalyse, zugleich meisterhaft komponiert und insofern wiederum eine Welt neben der Welt”, prädestiniert also auch für das Hören. Ab heute anhörbar / downloadbar mit Kompositionen des Autors im Hörspiel-Pool auf bayern2.de.

Zusätzlich gibt es auf inzwischen online ein Making-Of mit Interviews und Ausschnitten aus der Musik ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Jun
23
2016
0

Café Belgica – Kinostart: 23.06.2016

Café Belgica, der neue Film von Felix van Groeningen (The Broken Circle), feierte seine Premiere beim Sundance Filmfestival 2016 und wurde dort mit dem Regiepreis für den besten Internationalen Film ausgezeichnet. Reales Vorbild für Café Belgica war das “Café Charlatan” in Gent, eine Live-Musikkneipe, die einst van Groeningens Vater eröffnet hatte und in der der jugendliche Felix häufig hinter der Theke stand. Die Rolle der beiden Brüder Jo und Frank wurden in der deutschen Fassung von Konrad Boesherz und Jesco Wirthgen gesprochen, Dialogbuch/-regie: Heinz Freitag.

Café Belgica ist die Geschichte von Jo und Frank. Zwei ziemlich unterschiedlichen ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Jun
13
2016
0

ARD Radio Tatort (MDR): Hundert von Hundert. Von Thilo Reffert. 15. - 20.06.2016

Der ARD Radio Tatort feiert in dieser Woche großes Jubiläum: Zwischen dem 15. und 20. Juni senden die Hörspielredaktionen der ARD bereits die 100. Produktion der Reihe! Das Besondere an Hundert von Hundert, dem neuen Fall für Oberkommissarin Annika de Beer (Nele Rosetz), Kommissarin Caroline Griem (Anne Müller) und Hauptkommissar a. D. Jost Fischer (Hilmar Eichhorn): Alle acht anderen Radio-Tatort-Dienststellen, bzw. deren Protagonisten, tauchen mindestens einmal kurz am Rande auf - zum Beispiel wenn de Beer am Dienst-PC ältere ARD Radio Tatorte (HR, SWR) hört (”Das sind die einzigen Polizisten, die beliebt sind, Krimipolizisten”).

“Niels Weber, Media Consultant aus Thale, wird tot aufgefunden. Wegen sichergestellter ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Mai
18
2016
0

Hörspieltipp: Unendliches Spiel. Das größte Hörspiel der Welt. Unendlichesspiel.de

18. Mai 2016 - Update: Unglaublich, gestern Abend, am 17. Mai, wurde offenbar die letzte der noch fehlenden Seiten des größten Hörspiels der Welt eingelesen und hochgeladen. 1400 Seiten von über 1000 Menschen in 70 Tagen, ein Rekord für die Ewigkeit. Die Bearbeiter hinken noch etwas hinterher: “Wir haben in 70 Tagen nur gut 600 Seiten geschafft (sind aber auch nur zu zweit) … wir werden aber natürlich nicht nachlassen. Nächste Woche gibt es Ausschnitte im WDR zu hören und im Juli auf WDR sogar ein ganzes Hörspiel (”Anmerkung 24″).”

06. April:
Erstaunlich: Tatsächlich gibt es immer noch einige freie Seiten aus Unendlicher Spaß von David Foster ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Mai
06
2016
0

Berliner Theatertreffen, 6. - 22. Mai 2016

Wenige Stammgäste (Pucher, Fritsch, Baier) findet man in diesem Jahr unter den eingeladenen RegisseurInnen beim Berliner Theatertreffen, eine davon, Karin Baier, eröffnet heute Abend das Festival mit ihrer Version von Frederico Fellinis Schiff der Träume. Mehrheitlich TheaterdebütantInnen sind dabei, drei Berliner Inszenierungen, 2 mal das Schauspielhaus Hamburg, außerdem Arbeiten aus Wien, Zürich, München, Kassel und Karlsruhe. Und natürlich etliche neue Talente und einige bekannte Gesichter aus Film und Fernsehen …!

Zum Programm: ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |
Feb
29
2016
0

Oscars 2016

Bei den Oscars gingen die Preise für die Besten Hauptdarsteller beinahe erwartungsgemäß an Leonardo DiCaprio (The Revenant) und Brie Larson (Room). Mit der Auszeichnung als Beste Nebendarsteller wurden Alicia Vikander (The Danish Girl) und Mark Rylance (Bridge of Spies) geehrt. Die ausgezeichneten Rollen wurden in den deutschen Fassungen von Gerrit Schmidt-Foss, Laura Maire, Yvonne Greitzke und Frank Roeth synchronisiert.

Den Oscar 2016 in der Kategorie Bester Film gewann Spotlight, für die Beste Regie wurde erneut ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes, KinoNews | |
Feb
10
2016
0

Berliner Theatertreffen 2016

Anfang Februar wurden die Namen der 10 bemerkenswertesten Inszenierungen für das diesjährige Theatertreffen im Mai bekannt gegeben. Dieses Mal haben sich die Juroren auch auf einige Neulinge einigen können, die nun erstmals ihre Arbeiten im Rahmen des Festival zeigen werden. Z.B. Anna-Sophie Mahler mit ihrer Inszenierung von Mittelreich (Münchner Kammerspiele) nach dem Roman von Josef Bierbichler.

Eingeladen wurden Arbeiten aus Berlin (3 x), Hamburg (2 x), Zürich, Wien, München, Karlsruhe und Kassel: ...weiterlesen

Written by admin in: TV-/Veranstaltungstipps | |
Feb
05
2016
0

Hörspieltipp: 100 Jahre Dada - Gadji Beri #2016: DADA-Radio-Oper / Bevor DADA da war, war DADA da. 4 & 6.2.2016, WDR 3

Dada wurde am 5. Februar 1916 in der Zürcher Altstadt geboren: An der Spiegelgasse 1, mitten im Zürcher Niederdörfli, entstand im legendären “Cabaret Voltaire” die ironische, laute und farbenfrohe Bewegung, die von Zürich aus die Welt eroberte. Ab heute wird in Zürich der 100. Jahrestag ausgiebig gefeiert: “Ob dadaistisch im Cabaret Voltaire, verbildlicht im Landesmuseum Zürich oder im Kunsthaus, vielfältig an den Zürcher Festspielen oder tanzend im Hauptbahnhof Zürich: Die ganze Stadt Zürich ist 2016 im Dada-Fieber und feiert die Zürcher Kunstbewegung.” Dada wird 100. Feiern Sie mit!

Der WDR sendete zu diesem Anlass bereits am 4. Februar “Gadji Beri #2016: DADA-Radio-Oper” von ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps, TV-/Veranstaltungstipps | |
Jan
28
2016
0

Deutscher Hörbuchpreis 2016: Sophie Rois, Lars Eidinger, Philipp Moog und „Die drei ???“

In sieben der acht Kategorien stehen seit heute die Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises 2016 fest: Sophie Rois und Lars Eidinger sind die “Besten Interpreten”, beide werden für besondere Produktionen ausgezeichnet, die bei tacheles! / ROOF Music erschienen sind. Großartig!
Wir ist das “Beste Hörspiel”, Deutschland. Erinnerungen einer Nation ist “Bestes Sachhörbuch” und Philipp Moog ist der Preisträger in der Kategorie “Beste Unterhaltung” (Tante Poldi und die sizilianischen Löwen). Der Preis für die “Beste verlegerische Leistung” geht an Der Hörverlag und den Bayerischen Rundfunk für die Edition Die Quellen sprechen.

Wie schon im November bekannt wurde, bekommen außerdem Jens Wawrczeck, Andreas Fröhlich ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes, Hörbuch-/spiel Tipps | |
Jan
21
2016
0

Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten – Kinostart: 21.01.2016

Seit ihrer grandiosen Rolle als Briony in Abbitte (Attonement) hat sich Saoirse Ronan als Spezialistin für besondere Charaktere unwiderruflich eingeprägt. Schon damals wurde sie für einen Oscar (”Beste Nebendarstellerin”) nominiert, nun folgte kürzlich auch die Nominierung als Beste Hauptdarstellerin für ihre schauspielerische Leistung als Eilis Lacey in Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten. Brooklyn ist außerdem als Bester Film und für das Beste Drehbuch (Nick Hornby) bei den Oscars nominiert.

Brooklyn erzählt die bewegende Geschichte der jungen Eilis Lacey (Saoirse Ronan), einer ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics