Mai
26
2016
0

Money Monster – Kinostart: 26.05.2016

George Clooney und Julia Roberts waren kürzlich Überraschungsgäste bei der legendären Carpool Karaoke von James Corden (The Late Late Show), eigentlich standen in dieser Ausgabe Gwen Stefani und ihre Songs im Mittelpunkt. Die beiden entspannten Superstars auf der Rückbank setzten dem ohnehin wunderbaren Format aber noch einen drauf, und überhaupt: warum sieht man sie nicht öfter gemeinsam im Film?

Wie ab heute z.B. in Money Monster, einem Thriller, der in der Fernsehbranche spielt. Unter der Regie ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Mai
24
2016
0

Hörspieltipp: Jobcenter. Von Enzo Cormann. 25.05.2016, DKultur

Heikko Deutschmann, Nele Rosetz, Lisa Hrdina und Mark Waschke sind die Protagonisten im Hörspiel Jobcenter von Enzo Cormann, das am Mittwoch ab 21.30 Uhr auf Deutschlandradio Kultur urgesendet wird, Regie: Leonhard Koppelmann.

Arbeitslos mit 50? Ingenieur Smec denkt: Jetzt hilft nur noch eine Waffe. Smec, arbeitsloser Ingenieur ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Mai
23
2016
0

Hörspieltipp: Das Verschwinden des Philip S. 23.05.2016, WDR 3

Im Mai 1975 stirbt der als Terrorist gesuchte Philip Sauber bei einem Schusswechsel mit der Polizei. Fast 40 Jahre später erzählt seine ehemalige Lebensgefährtin Ulrike Edschmid die Geschichte ihrer gemeinsamen Jahre. Inka Friedrich und Matthias Ponnier sprechen die Hauptrollen in der Hörspielfassung, die Nikolai von Koslowski 2015 für den rbb realisierte und die heute, am 23. Mai, auf dem täglichen Hörspielsendeplatz von WDR 3 gesendet wird.

Für ihren autobiographischen Roman wurde Edschmid u.a. mit dem Johann-Jacob-Christoph- ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Mai
18
2016
0

Hörspieltipp: Unendliches Spiel. Das größte Hörspiel der Welt. Unendlichesspiel.de

18. Mai 2016 - Update: Unglaublich, gestern Abend, am 17. Mai, wurde offenbar die letzte der noch fehlenden Seiten des größten Hörspiels der Welt eingelesen und hochgeladen. 1400 Seiten von über 1000 Menschen in 70 Tagen, ein Rekord für die Ewigkeit. Die Bearbeiter hinken noch etwas hinterher: “Wir haben in 70 Tagen nur gut 600 Seiten geschafft (sind aber auch nur zu zweit) … wir werden aber natürlich nicht nachlassen. Nächste Woche gibt es Ausschnitte im WDR zu hören und im Juli auf WDR sogar ein ganzes Hörspiel (”Anmerkung 24″).”

06. April:
Erstaunlich: Tatsächlich gibt es immer noch einige freie Seiten aus Unendlicher Spaß von David Foster ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Mai
18
2016
0

Hörspieltipp: Auf der Suche nach Chet Baker. 21.05.2015, NDR Info

Chet Baker, der erste Popstar des Jazz, feiert in den Fünfzigerjahren seine größten Erfolge, doch die Drogen ruinieren seine Karriere. Aber es passiert, was ihm keiner mehr zugetraut hätte: Er feiert ein Comeback in Europa. Leider nur bis zu jenem tragischen Tag im Mai 1988 in Amsterdam … Nach dem gleichnamigen Roman von Bill Moody realisierte Wolfgang Seesko ein Kriminalhörspiel mit Martin Engler, Michael Wittenborn, Barbara Nüsse u.v.a. und Musik von Vladislav Sendecki. Ursendung ist am 21.05. auf NDR Info .

“Chet Baker starb im Mai 1988 in Amsterdam infolge eines Sturzes aus dem Hotelfenster ...weiterlesen

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Mai
13
2016
0

Remainder – Kinostart: 12.05.2016

Remainder nach dem internationalen Bestseller von Tom McCarthy (8 1/2 Millionen) ist der erste Spielfilm des in Berlin lebenden Videokünstlers Omer Fast. Tom Sturridge (Being Julia, Radio Rock Revolution, On The Road) spielt darin die Hauptrolle des jungen Mannes, der sein Gedächtnis verloren hat, in der deutschen Fassung gesprochen von Tim Knauer. Die Musik stammt von Schneider TM.

“Wie die unendliche Schleife eines Möbiusbands beginnt und endet Remainder im selben ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Mai
09
2016
0

ARD Radio Tatort (RBB): Traumhochzeit. Von Tom Peuckert. Ab 11.05.2017

Eine der Hörspiel-Reihen, die nach wie vor scheinbar unbeirrt und mit gleichbleibender Regelmäßigkeit – bis auf die Sommerpause - für Premieren im Radio sorgt: Der ARD Radio-Tatort. Zwischen ca. dem 10. und 20. jeden Monats gibt es auf den beteiligten Sendern einen neuen Fall, der danach zum Download bereit steht. Im Mai 2016: Traumhochzeit von Tom Peuckert, eine neue Produktion des RBB mit den Berliner Ermittlern Polanski (Alexander Khuon) und Lehmann (Steffen Schortie Scheumann).

“Die erste warme Nacht im Mai. Am Springbrunnen vor dem Berliner Szene-Restaurant “Park ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Mai
06
2016
0

Berliner Theatertreffen, 6. - 22. Mai 2016

Wenige Stammgäste (Pucher, Fritsch, Baier) findet man in diesem Jahr unter den eingeladenen RegisseurInnen beim Berliner Theatertreffen, eine davon, Karin Baier, eröffnet heute Abend das Festival mit ihrer Version von Frederico Fellinis Schiff der Träume. Mehrheitlich TheaterdebütantInnen sind dabei, drei Berliner Inszenierungen, 2 mal das Schauspielhaus Hamburg, außerdem Arbeiten aus Wien, Zürich, München, Kassel und Karlsruhe. Und natürlich etliche neue Talente und einige bekannte Gesichter aus Film und Fernsehen …!

Zum Programm: ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |
Apr
15
2016
0

The Jungle Book – Kinostart: 14.04.2016

Schon der erste Trailer im letzten Jahr sah spektakulär aus, gestern startete nun Jon Favreaus Adaption des Klassikers von Rudyard Kipling im Kino. Inspiriert von Disneys legendärem Animationsfilm inszenierte Favreau (Iron Man) The Jungle Book als spektakuläres Live-Action-Abenteuer mit Hilfe allerneuester Technologien. Neel Sethi als Mogli wurde unter Tausenden von Kindern für diese Rolle gecastet. Im Original leihen Stars wie u.a. Bill Murray (Balu), Ben Kingsley (Baghira), Idris Elba (Shir Khan), Christopher Walken (King Louie) und Scarlett Johansson (Schlange Kaa) den Tieren ihre Stimmen, in der deutschen Fasssung hört man Armin Rohde, Ben Becker, Christian Berkel, Joachim Król, Jessica Schwarz und viele andere.

“Aufgenommen von einem Wolfsrudel, wächst der Menschenjunge Mogli behütet im ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Mrz
18
2016
0

Raum (Room) – Kinostart: 17.03.2016

Brie Larson, in der deutschen Fassung gesprochen von Laura Maire, hat für ihre Hauptrolle in Room / Raum in diesem Jahr so gut wie alle wichtigen Schauspielerpreise abgeräumt. Zum deutschen Kinostart wollen wir hier zusätzlich nur auf die außergewöhnliche Leistung von Jacob Trembley hinweisen. Dass Jacob Trembley als 8-jähriger die Rolle eines 5-jährigen so überzeugend umgesetzt hat, ist das eine Phänomen. Dass seine Rolle in der deutschen Fassung so brillant von der 9-jährigen Xara Eich gesprochen wurde, gecastet und unterstützt von Dialogregisseur Clemens Frohmann, ist aber sicher genauso bemerkenswert. Großartig!

Raum – ein Leben zu zweit auf 9m2. Es ist die außergewöhnliche Geschichte von Jack ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: KinoNews | |
Feb
29
2016
0

Oscars 2016

Bei den Oscars gingen die Preise für die Besten Hauptdarsteller beinahe erwartungsgemäß an Leonardo DiCaprio (The Revenant) und Brie Larson (Room). Mit der Auszeichnung als Beste Nebendarsteller wurden Alicia Vikander (The Danish Girl) und Mark Rylance (Bridge of Spies) geehrt. Die ausgezeichneten Rollen wurden in den deutschen Fassungen von Gerrit Schmidt-Foss, Laura Maire, Yvonne Greitzke und Frank Roeth synchronisiert.

Den Oscar 2016 in der Kategorie Bester Film gewann Spotlight, für die Beste Regie wurde erneut ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes, KinoNews | |
Feb
23
2016
0

Spotlight – Kinostart: 25.02.2016

In der Tradition von Enthüllungsklassikern wie Die Unbestechlichen und The Insider entwickelte Drehbuchautor und Regisseur seinen neuen Film Spotlight nach dem wahren, 2003 aufgedeckten Fall: Einer der Favoritenfilme für die Oscarverleihung am nächsten Sonntag mit einem sehr bemerkenswerten Ensemble. Sechsfach nominiert in den Hauptkategorien Bester Film, Beste Regie, Bestes Originaldrehbuch, Bester Schnitt und Beste Nebendarsteller (Mark Ruffalo & Rachel McAdams), Musik: Howard Shore.

“Im Jahr 2001 erhalten investigative Journalisten des “Boston Globe” einen besonderen ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Feb
18
2016
0

Volksbühne Berlin: Hallelujah (Ein Reservat). Von Christoph Marthaler und Ensemble. Ab 18.02.2016

Raphael Clamer und Ueli Jäggi haben sich erneut mit einigen ihrer Kolleg*innen auf die Reise nach Berlin begeben: mit den Ensemblemitgliedern der Volksbühne Lilith Stangenberg und Patrick Güldenberg sowie den Stammgästen Hildegard Alex, Tora Augestad, Marc Bodnar, Olivia Grigolli, Hardy Kayser, Katja Kolm und Clemens Sienknecht wird heute an der Volksbühne die neue Arbeit von Christoph Marthaler uraufgeführt. Bühnenbild und Kostüm: Anna Viebrock, Dramaturgie: Stefanie Carp und Malte Ubenauf.

“Christoph Marthalers neues Projekt an der Volksbühne wird ein Country & Western-Abend sein ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |
Feb
10
2016
0

Berliner Theatertreffen 2016

Anfang Februar wurden die Namen der 10 bemerkenswertesten Inszenierungen für das diesjährige Theatertreffen im Mai bekannt gegeben. Dieses Mal haben sich die Juroren auch auf einige Neulinge einigen können, die nun erstmals ihre Arbeiten im Rahmen des Festival zeigen werden. Z.B. Anna-Sophie Mahler mit ihrer Inszenierung von Mittelreich (Münchner Kammerspiele) nach dem Roman von Josef Bierbichler.

Eingeladen wurden Arbeiten aus Berlin (3 x), Hamburg (2 x), Zürich, Wien, München, Karlsruhe und Kassel: ...weiterlesen

Written by admin in: TV-/Veranstaltungstipps | |
Feb
05
2016
0

Hörspieltipp: 100 Jahre Dada - Gadji Beri #2016: DADA-Radio-Oper / Bevor DADA da war, war DADA da. 4 & 6.2.2016, WDR 3

Dada wurde am 5. Februar 1916 in der Zürcher Altstadt geboren: An der Spiegelgasse 1, mitten im Zürcher Niederdörfli, entstand im legendären “Cabaret Voltaire” die ironische, laute und farbenfrohe Bewegung, die von Zürich aus die Welt eroberte. Ab heute wird in Zürich der 100. Jahrestag ausgiebig gefeiert: “Ob dadaistisch im Cabaret Voltaire, verbildlicht im Landesmuseum Zürich oder im Kunsthaus, vielfältig an den Zürcher Festspielen oder tanzend im Hauptbahnhof Zürich: Die ganze Stadt Zürich ist 2016 im Dada-Fieber und feiert die Zürcher Kunstbewegung.” Dada wird 100. Feiern Sie mit!

Der WDR sendete zu diesem Anlass bereits am 4. Februar “Gadji Beri #2016: DADA-Radio-Oper” von ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps, TV-/Veranstaltungstipps | |
Jan
28
2016
0

Deutscher Hörbuchpreis 2016: Sophie Rois, Lars Eidinger, Philipp Moog und „Die drei ???“

In sieben der acht Kategorien stehen seit heute die Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises 2016 fest: Sophie Rois und Lars Eidinger sind die “Besten Interpreten”, beide werden für besondere Produktionen ausgezeichnet, die bei tacheles! / ROOF Music erschienen sind. Großartig!
Wir ist das “Beste Hörspiel”, Deutschland. Erinnerungen einer Nation ist “Bestes Sachhörbuch” und Philipp Moog ist der Preisträger in der Kategorie “Beste Unterhaltung” (Tante Poldi und die sizilianischen Löwen). Der Preis für die “Beste verlegerische Leistung” geht an Der Hörverlag und den Bayerischen Rundfunk für die Edition Die Quellen sprechen.

Wie schon im November bekannt wurde, bekommen außerdem Jens Wawrczeck, Andreas Fröhlich ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes, Hörbuch-/spiel Tipps | |
Jan
21
2016
0

Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten – Kinostart: 21.01.2016

Seit ihrer grandiosen Rolle als Briony in Abbitte (Attonement) hat sich Saoirse Ronan als Spezialistin für besondere Charaktere unwiderruflich eingeprägt. Schon damals wurde sie für einen Oscar (”Beste Nebendarstellerin”) nominiert, nun folgte kürzlich auch die Nominierung als Beste Hauptdarstellerin für ihre schauspielerische Leistung als Eilis Lacey in Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten. Brooklyn ist außerdem als Bester Film und für das Beste Drehbuch (Nick Hornby) bei den Oscars nominiert.

Brooklyn erzählt die bewegende Geschichte der jungen Eilis Lacey (Saoirse Ronan), einer ...weiterlesen

Written by admin in: KinoNews | |
Jan
11
2016
0

“Ich hab mich nie wieder so frei gefühlt” - David Bowie in Berlin. 11.01.2016, 19.05 Uhr, WDR3 / 1LIVE

David Bowie ist tot. Unvorstellbar. Aus diesem traurigem Anlass hat auch WDR 3 das Programm heute kurzfristig geändert. Um 19.05 Uhr wird dort erneut das Feature vom Dezember 2015 von Christian Möller über die Jahre (1976 – 1978) gesendet, in denen Bowie in Berlin lebte (Erzähler: Stefan Kaminski, O-Töne David Bowie: Andreas Fröhlich). Im Hansa-Studio direkt an der Mauer nahm er damals zwei seiner wichtigsten Alben auf – eins davon mit dem Über-Hit “Heroes”. Wie er selbst sagte: “Ich hab mich nie wieder so frei gefühlt wie in Berlin.”

“Mitte der 70er Jahre war Bowie auf dem Höhepunkt seiner Karriere – und gleichzeitig ziemlich am Boden ...weiterlesen

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |
Nov
16
2015
0

Deutscher Theaterpreis 2015 “Der Faust” für Bibiana Beglau

Bibiana Beglau wurde am vergangenen Samstag im Saarländischen Staatstheater Saarbrücken für ihre Darstellung des ‘Mephisto’ mit dem Deutschen Theaterpreis ‘Der Faust’ 2015 ausgezeichnet. Damit wurde ihre schauspielerische Leistung in Martin Kušejs Inszenierung von Johann Wolfgang von Goethes ‘Faust’ am Residenztheater in München gewürdigt. Im vergangenen Jahr war Bibiana Beglau in der Kritikerumfrage der Fachzeitschrift Theaterheute zur “Schauspielerin des Jahres” gewählt worden.

Nächste Spiel- und Medientermine von Bibiana Beglau ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes | |
Nov
16
2015
0

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörspielpreis 2015: “Das Projekt bin Ich!” von Ulrike Müller

Das Hörspiel Das Projekt bin Ich! (Produktion: RBB) von Ulrike Müller ist der Gewinner des Deutschen Hörspielpreises der ARD. Die Auszeichnung ist neben einem Preisgeld mit der Ausstrahlung in den Kulturradios der ARD, des ORF, des SRF sowie DKultur verbunden. Der Publikumspreis ARD Online Award ging an The King is Gone. Des Bayernkönigs Revolutionstage von Andreas Ammer, Markus Acher und Micha Acher (Produktion: BR).

Das Projekt bin Ich!: “In einer Zeit, in der es zu wenig bezahlte Arbeit für zu viele Künstler gibt, geben ...weiterlesen

Written by admin in: Ausgezeichnetes | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics