Hitchcock – Kinostart: 14.03.2013

Sacha Gervasi verfilmte das Drehbuch von John J. McLaughlin (Black Swan) nach der Vorlage von Stephen Rebello mit einem sehens- und hörenswerten Ensemble rund um die beiden Oscarpreisträger Anthony Hopkins und Helen Mirren als Alfred Hitchcock und dessen Frau Alma, gesprochen von Joachim Kerzel und Karin Buchholz. Sehr amüsant!

Hitchcock spielt während der Zeit der Dreharbeiten zu Alfred Hitchcocks bahnbrechendem Film Psycho. Es ist eine Liebesgeschichte über einen der einflussreichsten Filmemacher des letzten Jahrhunderts, Alfred Hitchcock, und seine Ehefrau und Partnerin Alma Reville.
Als Alfred Hitchcock (Anthony Hopkins) das Buch Psycho in die Hände fällt, ist er überzeugt, einen grandiosen Filmstoff entdeckt zu haben, doch die Filmbranche ist skeptisch. Unterstützt durch seine Frau Alma (Helen Mirren) beschließt er, das Projekt dennoch zu wagen und den Film aus eigener Tasche zu finanzieren. Nach vielen Anstrengungen und mit Almas Rat kann Hitchcock schließlich die Dreharbeiten mit Janet Leigh (Scarlett Johansson), Vera Miles (Jessica Biel) und Anthony Perkins (James D’Arcy) beginnen. (20th Century Fox)

Hitchcock
Regie: Sacha Gervasi
Drehbuch: John J. McLaughlin
Buchvorlage: Alfred Hitchcock and the Making of Psycho. Von Stephen Rebello
Verleih: 20th Century Fox
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Anthony Hopkins – Alfred Hitchcock (Joachim Kerzel)
Helen Mirren – Alma Reville (Karin Buchholz)
Scarlett Johansson – Janet Leigh (Luise Helm)
Jessica Biel – Vera Miles (Gundi Eberhard)
James D´Arcy – Anthony Perkins (Marius Clarén?)
Danny Huston – Whitfield Cook (Klaus-Dieter Klebsch)
Toni Colette – Peggy Robertson (Judith Brandt, Christin Marquitan?)
Michael Stuhlberg – Lew Wasserman (…)
Michael Wincott – Ed Gein (Oliver Stritzel)
Richard Portnow – Barney Balaban (Frank Glaubrecht)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Spekulativ bzw. aufgrund des Trailers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.