Schaubühne Berlin: radioeins tut gut, 31.10.2010, 19.00 Uhr

Benefiz-Lese-Gala zugunsten krebskranker Kinder
Mitglieder aus dem Ensemble der Schaubühne sowie u.a. Oliver Kalkofe, Dietmar Wischmeyer, Martina Hill, Ingo Nommsen, Horst Evers, Hubertus Bengsch, Detlev Bierstedt, Andreas Fröhlich und Dietmar Wunder lesen einen Abend lang aus Büchern, die sie selbst verfasst oder ausgewählt haben; Texte, die ihnen ans Herz gewachsen sind, die sie fröhlich oder nachdenklich machen. Die Einnahmen kommen zu 100 Prozent dem Verein KINDerLEBEN e.V. zugute. Der Verein fördert die Klinik für krebskranke Kinder an der Berliner Charité und kümmert sich mit finanzieller und tatkräftiger Unterstützung um die erkrankten Kinder und ihre Familien.
Jeder Euro kommt direkt krebskranken Kindern zugute!

radioeins tut gut
Schaubühne am Lehniner Platz
31.10.2010
Einlass: 18.00 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt: 20,00 Euro

Karten / alle Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.