Hörspieltipp: Dann sind wir Helden. Von Jochen Rausch. 16.09.2014, 20.05 Uhr

Mit einer bunten Besetzung (u.a. mit Campino, Judith Holofernes, Gerd Köster, Inga Busch, Cathlen Gawlich, Hanns Jörg Krumpholz, Bernhard Schütz) realisierte Martin Zylka 2011 Dann sind wir Helden, ein Hörspiel von 1LIVE-Chef Jochen Rausch. Eine typische Geschichte aus den ausklingenden 1970er Jahren. WDR 5 wiederholt die Produktion in der Reihe „Das Hörspiel am Dienstag“.

„Jojo und die anderen Jungs wollen eine Platte aufnehmen. Sie fahren nach Frankreich in ein Ferienhaus in der Bretagne. Ein paar Mädchen sind auch dabei. Sex, Drogen und Rock’n’Roll, das Leben, das Jojo sich immer erträumt hat. Aber nach ein paar Tagen kippt die Stimmung und alle Träume dieses Sommers enden in einem furchtbaren Desaster.
Was bleibt, sind Jojos Tagebücher und die Erinnerungen derer, die die Geschichte von Jojo und seiner Band überlebt haben.“ (wdr5.de)

Dann sind wir Helden
Von Jochen Rausch
Komposition: Andreas Bick
Regie: Martin Zylka
Produktion: WDR 2011
Länge: 54 Minuten
Redaktion: Martina Müller-Wallraf

Mit
Evelyn Straschitz: Inga Busch
Campino: Campino
Jean Paul Grenier: Patrice Cuvier
Gerard Mountfourny: Jean Faure
Marita Gedink: Cathlen Gawlich
Mathias Felbel: Gerd Köster
Egbert Vollmer: Hanns Jörg Krumpholz
Claire Fenneteau: Nathalie Licard
Petra Garstka: Mira Partecke
Ulrich Köppgen: Bernhard Schütz
Piet: Florian Seigerschmidt
Reporter: Robert Steudtner
Elke Humpfeld: Judith Holofernes

Sendetermin:
16.09.2014, 20.05 Uhr, WDR 5

Hörprobe und alle Infos auf wdr5.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.