The Hangover 2 – Kinostart: 02.06.2011

Ich finde, es sollte eine Regelung für Kinofilme geben: Keine Nachfolger drehen! Das ist nie gut. Ich hab den Trailer gesehen und es dürfte schwer sein, an den Erfolg von „Hangover 1“ anzuknüpfen. Viel mehr stört mich aber, dass die Synchronstimmen irgendwie total künstlich und übertrieben wirken. Ich bilde mir sogar ein, sie wurden teilweise ausgetauscht.

„In „Hangover 2“ reisen Phil, Stu, Alan und Doug ins exotische Thailand, um Stus ...weiterlesen

Source Code – Kinostart: 02.06.2011

Ich dachte erst, als ich den Titel las: „Ach, wieder so ein Action Movie, das auf einer schon oft gehörten Story basiert.“ Aber falsch. Als ich den Trailer ansah, war ich wirklich gefesselt. Die Story ist zwar durchaus nicht ganz neu, aber dafür sehr gut ausgebaut.

„Eine Eilmeldung im Fernsehen: Kurz vor Chicago explodierte ein Personenzug – es gab keine Überlebenden. Wenig später ...weiterlesen

Wer ist Hanna? – Kinostart: 26.05.2011

Leider ist die Story nicht neu. Ich könnte diverseste Filme aufzählen, die diesem Film als Vorbild gedient haben könnten. Allerdings mag ich das Casting so sehr, dass ich mich schon beim Trailer hab mitreißen lassen. Heißt: für mich Pflichtprogramm.

„Hanna ist zwar noch ein Teenager, aber ...weiterlesen

Auf brennender Erde – Kinostart: 26.05.2011

Ich bin gespannt, ob mich der Film überzeugen wird. Jedenfalls spielen mit Kim Basinger und Charlize Theron zwei Schauspielerinnen tragende Rollen, die mich bisher so gut wie noch nie enttäuscht haben. Es fällt mir allerdings immer noch schwer, mich an die neue Synchronstimme von Kim Basinger zu gewöhnen. Evelyn Maron ist nur schwer zu ersetzen. ...weiterlesen

Der Biber – Kinostart: 19.05.2011

Mein Kollege wollte diesen Film lieber aussparen. Auch unabhängig von den Schlagzeilen der letzten Monate über Mel Gibson. Da allerdings Jodie Foster Regie geführt hat, und ich sie sehr schätze und da ich das Thema irgendwie interessant finde, möchte ich Euch dennoch diesen Film vorstellen.

„Walter Blacks Leben scheint perfekt: Er leitet ...weiterlesen

Piraten der Karibik 4 „Fremde Gezeiten“ – Kinostart: 19.05.2011

Als ich den Trailer sah, dachte ich sofort: Oh je, es ist unwahrscheinlich, dass Teil 4 an die Erfolge der ersten drei Teile anschließen kann. Es wirkt – trotz Starbesetzung – irgendwie alles sehr eingeschlafen. Und nicht überraschend. Orlando Bloom und Keira Knightley sind nicht mehr dabei. Da hilft es leider auch nicht, dass man Penelope Cruz gewinnen konnte und Johnny Depp wieder ganze Arbeit abgeliefert hat. Irritierend auch ...weiterlesen

Hörspieltipp: Die Höhle. 19.05.2011, 23.00 Uhr, 1LIVE

Eine schöne Hörprobe gibt es zum kommenden 1LIVE Plan B Krimi „Die Höhle“ von Benjamin Quabeck (Verschwende eine Jugend, Nichts bereuen): Mit Horst Mendroch als Erzähler und Marleen Lohse in der Rolle der jungen Frau, die zum Abiturjubiläum in ihre Heimatstadt Ennepetal bei Wuppertal zurückkehrt und dabei unverhofft das Geheimnis ihrer ...weiterlesen

Schauspiel Köln: Erste Liebe. Mit Martin Wuttke. 20.05.2011

Claudia Hesse und ich hatten im November 2005 die Gelegenheit, im Hamburger Thalia Theater u.a. einem bemerkenswerten Vortrag preisgekrönter Schauspielerinnen und Schauspieler beizuwohnen: Beim 25. Jubiläum des Boy-Gobert-Preises beteiligten sich 25 der insgesamt 33 bisherigen Preisträger an einer Collage der „Stilübungen“ des französischen Autors Raymond Queneau. Zu diesem besonderen Ensemble gehörte auch Martin Wuttke ...weiterlesen

Schauspielhaus Zürich: Unveröffentlichtes. Lesung zum 100. Geburtstag von Max Frisch, 15.05.2011

Zahlreiche Radio- und Fernsehbeiträge wie Features, Tondokumente, Hörspiele (z.B. Stiller), Dokumentar- und Spielfilme oder auch Ausstellungen wie z.B. im Museum Strauhof in Zürich würdigen in diesen Wochen Max Frisch, der in Zürich unweit des Hegibachplatzes geboren wurde und der am 15. Mai 2011 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.
Am Schauspielhaus Zürich gibt es daher am 15. Mai  ...weiterlesen

Geliebtes Leben – Kinostart: 12.05.2011

Ich hatte diese Woche beim ersten Blick auf die Kinostarts ein bisschen Angst. Bis ich diesen Film sah. Nachdem ich selbst Anfang des Jahres zum ersten Mal in Südafrika war und etwas herum gereist bin, finde ich diesen Film ganz besonders wichtig.

„Elandsdoorn, ein friedliches Township in der südafrikanischen Provinz. Die Bewohner sind stolz auf ihre Gemeinschaft und halten zusammen ...weiterlesen